World Council of Churches

Eine weltweite Gemeinschaft von Kirchen auf der Suche nach Einheit, gemeinsamem Zeugnis und Dienst

ÖRK nimmt Glückwünsche zum 70-jährigen Bestehen entgegen

ÖRK nimmt Glückwünsche zum 70-jährigen Bestehen entgegen

Der Ökumenische Rat der Kirchen (ÖRK) hat von seinen Mitgliedskirchen, Schwesterorganisationen und der weiteren ökumenischen Gemeinschaft Danksagungen und Ermutigungen anlässlich seiner seit 70 Jahren geleisteten Arbeit für christliche Einheit und Aktion übermittelt bekommen.

Ofelia Ortega erzählt Studierenden in Bossey, was Engagement des ÖRK seit 70 Jahren für Einheit der Kirchen bedeutet

Ofelia Ortega erzählt Studierenden in Bossey, was Engagement des ÖRK seit 70 Jahren für Einheit der Kirchen bedeutet

Pastorin Dr. Ofelia Ortega Suárez mag 82 Jahre alt sein, aber nachdem Studierende am Ökumenischen Institut in Bossey ihre Rede über „70 Jahre Ökumenischer Rat der Kirchen (ÖRK): Erreichtes und Hoffnungen“ gehört haben, sind sie überzeugt: Sie hat den lebendigen Geist und die Leidenschaft einer 20-Jährigen.

ÖRK-Exekutivausschuss sieht eine Zukunft für eine vereinigte ökumenische Bewegung

ÖRK-Exekutivausschuss sieht eine Zukunft für eine vereinigte ökumenische Bewegung

Der Exekutivausschuss des ÖRK hat sich vom 1. bis zum 8. November 2018 in Uppsala, Schweden versammelt, um die Programmpläne und den Haushalt für 2019 zu genehmigen, Anschlussinitiativen und Entscheidungen zu einer Reihe von Themen aus der Vollversammlung zu erörtern, den ÖRK-Strategieplan zu überprüfen, über weltweite Entwicklungen zu sprechen und sieben Erklärungen zur aktuellen Lage herauszugeben. Der Exekutivausschuss hat ebenfalls Überlegungen zur weiteren ÖRK-Kommunikationsstrategie angestellt.