World Council of Churches

Eine weltweite Gemeinschaft von Kirchen auf der Suche nach Einheit, gemeinsamem Zeugnis und Dienst

ÖRK verurteilt Angriff auf renommierten Sozialaktivisten in Indien

ÖRK verurteilt Angriff auf renommierten Sozialaktivisten in Indien

Der Generalsekretär des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK), Pastor Dr. Olav Fykse Tveit, verurteilt den Angriff auf den bekannten Sozialaktivisten Swami Agnivesh im Bundesstaat Jharkhad im Nordosten Indiens. Ein gewalttätiger organisierter Mob angeblicher fundamentalistischer Gruppen im Bezirk Pakur hat Agnivesh am selben Tag angegriffen, an dem der Supreme Court Lynchjustiz als inakzeptabel verurteilt hat und Kommunalverwaltungen, den Staat und die zentralen Staatsverwaltungen als Verantwortliche für die Verhinderung dieser Straftaten bezeichnet hat.

Koreanische Kirchen setzen sich weiter für den Frieden ein

Koreanische Kirchen setzen sich weiter für den Frieden ein

Der Zentralausschuss des Koreanischen Christenbundes (Nordkorea) und der Nationale Kirchenrat von Korea (Südkorea) haben ihr jährliches gemeinsames Gebet für die friedliche Wiedervereinigung der koreanischen Halbinsel für 2018 verfasst. Der Ökumenische Rat der Kirchen lädt seine Gemeinschaft und alle Menschen guten Willens ein, dieses Gebet während der Andacht und besonders am 12. August zu sprechen, dem Wochenende vor dem 15. August und damit dem Jahrestag der Befreiung und Teilung Koreas.

ÖRK verurteilt beabsichtigten Abriss von Beduinendorf

ÖRK verurteilt beabsichtigten Abriss von Beduinendorf

Laut Berichten vom 12. Juli kündigt Israel für die kommenden Tage trotz einstweiliger Verfügung den Abriss eines Beduinendorfes an. Der Generalsekretär des Ökumenischen Rates der Kirchen, Pastor Dr. Olav Fykse Tveit, verurteilte die Abrisspläne und sagte, sie stellen eine Verletzung von Menschenrechten dar, insbesondere der Rechte zahlreicher hilfsbedürftiger Kindern, die in Khan al-Ahmar leben.