Anzeigen von 1 - 12 von 12

Gebetswoche zur COVID-19-Pandemie

22 - 27 März 2021

Ein Jahr nachdem die Weltgesundheitsorganisation (WHO) die Ausbreitung von COVID-19 zu einer globalen Pandemie erklärt hat, lädt der Ökumenische Rat der Kirchen zu einer Gebetswoche zu diesem Thema ein. 

Weltweit

Sieben Wochen im Zeichen des Wassers 2021 (Nord Amerika)

17 Februar - 29 März 2021

Das Ökumenische Wassernetzwerk des Ökumenischen Rats der Kirchen (ÖRK) lädt Sie dazu ein, die Fastenzeit dazu zu nutzen, über das Wasser als Geschenk Gottes nachzudenken. Seit 2008 bietet der ÖRK für die sieben Fastenwochen und den Weltwassertag am 22. März (der immer in die Fastenzeit fällt) wöchentlich theologische Reflexionen und andere Materialien zum Thema Wasser an.

Ökumenisches Seminar für Leitung, Wirtschaft und Management (GEM) für eine Ökonomie des Lebens

19 - 30 August 2019

Um die Stimme der Kirchen im Hinblick auf das Thema Weltwirtschaft zu stärken, werden 20 aktuelle und zukünftige Führungspersonen aus verschiedenen Kirchen die Gelegenheit haben, vom 19. bis 30. August 2019 in Jakarta (Indonesien) an dem Ökumenischen Seminar für Leitung, Wirtschaft und Management (Ecumenical School on Governance, Economics and Management, GEM) für eine Ökonomie des Lebens teilzunehmen.

Jakarta, Indonesia

Weltgebetstag für ein Ende des Hungers

10 Juni 2018

Der Weltgebetstag für ein Ende des Hungers will ökumenische Partner und Glaubensgemeinschaften aus aller Welt zu einer gemeinsam betenden und spirituellen Bewegungen vereinen, um: durch Informationen und Empfehlungen zum Gebet, zur Reflexion und zu konkret-praktischem Engagement anzuregen; Bewusstsein zu schaffen für die Auswirkungen von Hunger für die am stärksten gefährdeten Kinder und Familien und dabei zu helfen, die Grundursachen zu bekämpfen; eine Vernetzung mit kirchlichen und anderen humanitären Organisationen zu ermöglichen, die sich derzeit in der Nothilfe engagieren, um kurzfristige Verbesserungen zu schaffen, und darüber hinaus langfristig positiven Wandel herbeizuführen, damit Kinder und Familien Gottes Plan von einem würdevollen Leben in einer friedlichen und gewaltfreien Zukunft verwirklichen können; Gemeinschaften und Gemeinden dabei zu unterstützen, sich gegenseitig im Gebet zu bedenken und sich gegenseitig zu unterstützen, indem Erfahrungen ausgetauscht und über Herausforderungen und Lösungsansätze berichtet wird.

Weltweit

Der ÖRK beim Kirchentag

24 - 28 Mai 2017

Über 100'000 Teilnehmende aus Deutschland und aller Welt werden zum Kirchentag erwartet. Unter den 2'500 Veranstaltungsangeboten im Kirchentagsprogramm finden sich zahlreiche Gelegenheiten, Vertreterinnen und Vertreter des ÖRK und seiner Mitgliedskirchen zu hören und zu treffen, darunter die Vorsitzende des ÖRK-Zentralausschusses Dr. Agnes Abuom, der ÖRK-Generalsekretär Pastor Dr. Olav Fykse Tveit, die ÖRK-Präsidentin für Afrika Pastorin Dr. Mary-Anne Plaatjies van Huffel, und weitere Mitglieder des ÖRK-Zentralausschusses.

Berlin, Deutschland

Weltgebetstag für ein Ende der Hungersnot

21 Mai 2017

Da heutzutage mehr Menschen von Hungersnöten bedroht sind als jemals zuvor in den letzten Jahrzehnten, laden der ÖRK, die Gesamtafrikanische Kirchenkonferenz sowie eine Reihe kirchlicher Partner und Netzwerke als Reaktion auf die Hungerkrise zu einem weltweiten Gebetstag am 21. Mai 2017 für ein Ende der Hungersnot ein.

Weltweit

Besuch des Ökumenischen Patriarchs

24 April 2017

Beim Besuch im Genfer Ökumenischen Zentrum wird Bartholomaios I. in der "Visser ’t Hooft Hall" vor allem über das Heilige und Grosse Konzil auf Kreta, die ökumenische Bewegung, die Bewahrung der Schöpfung und den Schutz der Kinder referieren. Ein Video-Livestream des Vortrags wird auf der ÖRK-Website bereitgestellt.

Genf, Schweiz / online

Interreligiöse Vorkonferenz zu AIDS 2016

16 - 17 Juli 2016

Bei der Welt-Aids-Konferenz kommen alle zwei Jahre über 20'000 Forscher, Politiker, Aktivisten, Menschen mit HIV/AIDS und andere Akteure zusammen, um sich über die jüngsten Fortschritte auszutauschen und die nach wie vor bestehenden Hindernisse zur Überwindung der Pandemie zu identifizieren und abzubauen.

Durban, Südafrika

Ökumenisches Seminar für Leitung, Wirtschaft und Management

19 - 31 August 2018

Um die Stimme der Kirchen in Bezug auf die Weltwirtschaft zu stärken, wird eine Gruppe von bis zu 15 gegenwärtigen und zukünftigen Führungskräften, die die Kirchen vertreten, die Gelegenheit haben, das ökumenische Seminar für Leitung, Wirtschaft und Management für eine Ökonomie des Lebens zu besuchen.

Mexico City, Mexiko

Sieben Wochen im Zeichen des Wassers

06 März - 18 April 2019

Das Ökumenische Wassernetzwerk lädt Sie ein, die Fastenzeit zu nutzen, um sich zu überlegen, wie wir bessere Haushalterinnen und Haushalter von Gottes Schöpfung sein und Gottes Liebe in unserer Beziehung zu unseren Mitmenschen leben können. Seit 2008 stellt das ÖWN in der Fastenzeit wöchentliche Bibelbetrachtungen und andere Ressourcen zum Thema Wasser bereit.

Weltweit