Image
communication team staff and stewards at the Conference on World Mission and Evangelism in Arusha, Tanzania, 201

Arusha, Tansania: Mitarbeiter des Kommunikationsteams des Ökumenischen Rates der Kirchen und Stewards bei der Konferenz für Weltmission und Evangelisation in Arusha, Tansania, 2018.

Foto:

Die Vollversammlung findet zwar in Karlsruhe, Deutschland statt, aber  der Großteil der Communicators wird die Veranstaltung aus dem eigenen Heimatland unter Aufsicht erfahrenen Personals im ÖRK-Kommunikationsteam unterstützen.

Angenommene Bewerber und Bewerberinnen nehmen an einem umfassenden Schulungsprogramm teil. Die jungen Kommunikatoren und Kommunikatorinnen lernen ebenfalls etwas über Kommunikationsethik einschließlich ihrer wichtigen Rolle, die Verbreitung von Falschinformationen zu verhindern, sowie über grundlegende journalistische Standards wie Faktenchecks und richtiges Zitieren.

„Die jungen Bewerber und Bewerberinnen müssen nicht unbedingt über viel Erfahrungen verfügen, jedoch ein grundlegendes Interesse an Kommunikation haben und bereit sein, mehr über die ökumenische Bewegung zu lernen“, erklärt Marianne Ejdersten, die Leiterin der ÖRK-Kommunikationsabteilung.
Zwar werden keine perfekte Englischkenntnisse erwartet, die Kandidaten und Kandidatinnen müssen jedoch gut auf Englisch kommunizieren können. Kenntnisse in den anderen offiziellen Sprachen des ÖRK (Deutsch, Französisch und Spanisch) sind ebenfalls von Vorteil.

Wer in die engere Auswahl kommt, wird im August und im September 2021 zu kurzen Online-Interviews eingeladen; die grundlegende Kommunikationsschulung beginnt dann im Oktober-Dezember 2021. Nach Abschluss dieser Ausbildung erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat der ÖRK-Kommunikationsabteilung und den Auftrag, das globale Team auf der 11. ÖRK-Vollversammlung zu unterstützen. 

Die Senior-Finalisten und -Finalistinnen werden zu kurzen Online-Interviews eingeladen, die zwischen September und Dezember 2021 stattfinden.

Die Arbeit als junger oder Senior-Communicator erfolgt auf ehrenamtlicher Basis, wobei der ÖRK die Reise- und Hotelkosten für diejenigen übernimmt, die in Karlsruhe vor Ort mit dabei sein werden.

Weiter Einzelheiten zu Qualifikationen, Rekrutierungsverfahren usw. finden Sie hier:

Senior Assembly communicator

Junior Assembly Communicator