World Council of Churches

Eine weltweite Gemeinschaft von Kirchen auf der Suche nach Einheit, gemeinsamem Zeugnis und Dienst

Sie sind hier: Startseite / Pressezentrum / Medieninformationen / UNICEF und Ökumenischer Rat der Kirchen lancieren neue Partnerschaft für Rechte und Wohl von Kindern

UNICEF und Ökumenischer Rat der Kirchen lancieren neue Partnerschaft für Rechte und Wohl von Kindern

14. September 2015

Deutsche Fassung veröffentlicht am: 11. September 2015

Was: Der Ökumenische Rat der Kirchen und UNICEF unterzeichnen ein globales Abkommen zur weltweiten Förderung von Kinderrechten.

Wer: Liza Barrie, Leiterin Partnerschaften mit der Zivilgesellschaft bei UNICEF und Pastor Dr. Olav Fykse Tveit, Generalsekretär des Ökumenischen Rates der Kirchen.

Wann: 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr, 18. September 2015

Wo: Ökumenisches Zentrum, Route de Ferney 150, Genf

Ziel der neuen Partnerschaft ist der Aufbau von Kapazitäten von Mitgliedskirchen des Ökumenischen Rates der Kirchen, von kirchlichen Diensten und ökumenischen Partnern, um Kinderrechte innerhalb ihrer Gemeinschaften und Kongregationen zu überwachen und zu fördern. Auf zwei dringende Angelegenheiten, die Kinderrechte negativ beeinflussen, wird die Partnerschaft ein besonderes Augenmerk richten: Gewalt und Klimaänderung.

Programm:

10.00 Uhr: Unterzeichnung der Partnerschaft‎‎‏

10.15 Uhr: Diskussionsrunde mit:

Pastor Dr. Olav Fykse Tveit, Generalsekretär des Ökumenischen Rates der Kirchen.
Liza Barrie, Leiterin Partnerschaften mit der Zivilgesellschaft bei UNICEF.   
Vertreterinnen und Vertreter aus Nigeria und Indien via Skype.  
Geleitet wird die Diskussion von Claus Grue, ÖRK Kommunikation.
10.45 Uhr: Fragen aus dem Publikum.
11.00 Uhr: Kinderchor der International School of Geneva (Campus des Nations)

11.15 Uhr: Empfang mit Erfrischungen

Pressemitteilung: Am Donnerstag, 17. September, wird eine (bis zur Unterzeichnung am 18. September) gesperrte Pressemitteilung verschickt werden.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Ökumenischer Rat der Kirchen: Marianne Ejdersten, Direktorin für Kommunikation, marianne.ejdersten@wcc-coe.org
UNICEF: Rita Ann Wallace, Pressesprecherin, UNICEF Medien-Abteilung, rwallace@unicef.org