Ökumenische Weiterbildung

Im Rahmen des ÖRK-Projekts für ökumenische Weiterbildung werden Schulungen zur Ausbildung von Führungsqualitäten angeboten, darunter unter anderen anerkannte kurze Lehrgänge sowie Seminare, Forschungsgruppen und die Entwicklung von Ressourcen. 

Donate

Ökumenische Weiterbildungsprogramme für Fachleute gewinnen heute als Antwort auf die sich schnell verändernden Kontexte an Bedeutung. Im Rahmen des ÖRK-Projekts für ökumenische Weiterbildung werden Schulungen zur Ausbildung von Führungskräften angeboten, darunter anerkannte kurze Lehrgänge sowie Seminare, Forschungsgruppen und Weiterbildungen zur Ressourcenentwicklung.

Die geschützten Räume, die in diesen Seminaren und Gruppen geschaffen werden, ermöglichen es Menschen, die ihr Fachwissen verbessern wollen, sich Themen zuzuwenden, die für die ökumenische Bewegung in einer multireligiösen Welt von großer Dringlichkeit sind. Um einen Beitrag zum Pilgerweg der Gerechtigkeit und des Friedens zu leisten, soll durch die Veranstaltungen ein Bewusstsein für die Auswirkungen gesellschaftlicher und kirchlicher Veränderungen auf die Ökumene gebildet werden.

Die Lehrgänge finden am Ökumenische Institute Bossey, an anderen Orten in der Region, oder über eine Online-Lernplattform des ÖRK statt, die in Zusammenarbeit mit Globethics.net angeboten wird. Die Kurse werden auf der ÖRK-Website aufgelistet, sobald sie zur Anmeldung eröffnet sind. 

Alle Veranstaltungen werden in Zusammenarbeit mit ÖRK-Mitgliedskirchen und/oder ökumenischen Partnern sowie Akteuren der Zivilgesellschaft, internationalen Organisationen und Programmteams des ÖRK organisiert. 

 

Kontakt

Wenn Sie für Kirchen in Ihrer Region in Zusammenarbeit mit dem ÖRK  ein Seminar oder Webinar über ökumenische Anliegen organisieren möchten, kontaktieren Sie bitte: 

infowcc@wcc-coe.org.