World Council of Churches

Eine weltweite Gemeinschaft von Kirchen auf der Suche nach Einheit, gemeinsamem Zeugnis und Dienst

Sie sind hier: Startseite / 70 Jahre ÖRK

70 Jahre Ökumenischer Rat der Kirchen

2018 feiern wir den 70. Gründungstag des Ökumenischen Rates der Kirchen und seiner Gemeinschaft, die das Herz und die Seele des ÖRK sind. Damit haben wir die Gelegenheit, auf die Erfolge der letzten 70 Jahre zurückzuschauen, die wir mit unserem Bemühen um die Einheit der Christenheit und ökumenische Aktionen erreicht haben. Gleichzeitig müssen wir uns als Gemeinschaft der Kirchen den vor uns liegenden Herausforderungen stellen und Gottes Ruf nach Einheit, Mission, Gerechtigkeit und Frieden folgen.
70 Jahre Ökumenischer Rat der Kirchen

US-Delegierte zur Gründungsversammlung des ÖRK im Jahre 1948 schauen zu, wie der sechsjährige Herbert Wing dem Präsidenten des Bundeskirchenrates eines von 10'000 Exemplaren des Johannesevangeliums als Geschenk von Jungen und Mädchen aus New York für Kinder in holländischen Sonntagsschulen überreicht.

Gemeinsam auf einem Weg, im Dienste von Gerechtigkeit und Frieden

2018 feiern wir den 70. Gründungstag des Ökumenischen Rates der Kirchen und seiner Gemeinschaft, die das Herz und die Seele des ÖRK sind. Damit haben wir die Gelegenheit, auf die Erfolge der letzten 70 Jahre zurückzuschauen, die wir mit unserem Bemühen um die Einheit der Christenheit und ökumenische Aktionen erreicht haben. Gleichzeitig müssen wir uns als Gemeinschaft der Kirchen den vor uns liegenden Herausforderungen stellen und Gottes Ruf nach Einheit, Mission, Gerechtigkeit und Frieden folgen.

Lasst uns ein ganzes Jahr lang feiern!

Der ÖRK, seine Mitgliedskirchen und seine Partner planen eine Vielfalt von Veranstaltungen, die uns auf unserem fortwährenden Pilgerweg der Gerechtigkeit und des Friedens nach vorne bringen. Gleichzeitig ehren wir diese 70 Jahre ökumenischen Unterfangens und lernen daraus.

Die Gebetswoche für die Einheit der Christen, die Tagung des ÖRK-Zentralausschusses in Genf im Juni, eine gemeinsame Konsultation mit dem ACT-Bündnis über nachhaltige Entwicklung in Uppsala genau 50 Jahre, nachdem die ÖRK-Vollversammlung dort stattgefunden hat - das Jubiläumsjahr 2018 bietet zahlreiche Gelegenheiten, unsere gemeinsame Zukunft fest ins Visier zu nehmen: vereint im Glauben; bereit, Zeugnis abzulegen; und furchtlos auf der Suche nach Frieden und Gerechtigkeit.

Wir laden Sie und alle Mitgliedskirchen und ökumenischen Partner ein, an diesem besonderen Jahrestag teilzunehmen. Hier einige Möglichkeiten, wie diese Teilnahme aussehen könnte:

  • durch Teilen von Geschichten und Gebeten oder Liedern, die einen Bezug zu unserem sieben Jahrzehnte währenden Pilgerweg haben
  • durch die Organisation oder Ausrichtung von Veranstaltungen in Ihrem eigenen Kontext
  • durch die Präsentation der ÖRK-Jubiläumsausstellung zu Hause oder im Rahmen einer Veranstaltung
  • durch Festlegung eines Tages zur Feier des Jubiläums, vorzugsweise am 23. August in Erinnerung an die Eröffnung der ersten Vollversammlung in Amsterdam und die formelle Gründung des ÖRK.

Materialien zum Herunterladen:

Related Events

Zentralausschuss-Tagung

Zentralausschuss-Tagung

15. - 21. Juni 2018 Genf, Schweiz

Der Zentralausschuss ist das höchste Leitungsgremium des ÖRK bis zur nächsten Vollversammlung und tagt alle zwei Jahre. Er führt die von der Vollversammlung angenommenen Richtlinien aus, beaufsichtigt den Haushalt des Rates und leitet die Programmarbeit an.

Besuch von Papst Franziskus beim Ökumenischen Rat der Kirchen

Besuch von Papst Franziskus beim Ökumenischen Rat der Kirchen

21. Juni 2018 Genf, Schweiz

Der wegweisende Besuch von Papst Franziskus ist ein zentrales Ereignis im Rahmen der ökumenischen Feiern zur Gründung des ÖRK vor 70 Jahren.

Related News

„Heute freuen wir uns und tanzen“ – Nord- und Südkoreaner singen gemeinsam

„Heute freuen wir uns und tanzen“ – Nord- und Südkoreaner singen gemeinsam

Christinnen und Christen aus Nord- und Südkorea sangen gestern während der Feierlichkeiten zum 70. Jubiläum des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) gemeinsam und setzten damit ein deutliches Signal der Einheit. Sie verschränkten die Arme und sangen das 600 Jahre alte Volkslied Arirang, das als inoffizielle Nationalhymne Koreas gilt – des vereinten Korea, das bis zum Bürgerkrieg in den 1950er Jahren bestand.

Pilgernde berichten über Erlebnisse der Verwandlung

Pilgernde berichten über Erlebnisse der Verwandlung

„Das Erlebnis als Pilgerinnen und Pilger ist wie ein einziges großes gemeinsames Gebet durch das Zusammen-Unterwegssein“, erklärte Pastor Dr. Fernando Enns auf der Tagung des Zentralausschusses des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) während einer Plenarsitzung über den Pilgerweg der Gerechtigkeit und des Friedens am 18. Juni.

Ökumenischer Patriarch würdigt 70 Jahre „gemeinsamen Pilgerweg“ des ÖRK

Ökumenischer Patriarch würdigt 70 Jahre „gemeinsamen Pilgerweg“ des ÖRK

Vertreter und Vertreterinnen von Kirchen aus aller Welt haben sich in der Genfer Kathedrale St. Peter zu einer Festandacht aus Anlass des 70. Jubiläums des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) versammelt, in deren Rahmen Seine Allheiligkeit, der Ökumenische Patriarch Bartholomäus, zum fortgesetzten Bemühen um Einheit, Gerechtigkeit und Frieden aufrief.