World Council of Churches

Eine weltweite Gemeinschaft von Kirchen auf der Suche nach Einheit, gemeinsamem Zeugnis und Dienst

Sie sind hier: Startseite / 70 Jahre ÖRK / Gebete und Lieder / Jesus, der Schlüssel der Einheit

Jesus, der Schlüssel der Einheit

Ein Gebet von Pastor Martin Hoegger, Reformierte Kirche des Kantons Waadt, Schweiz.

17. Januar 2018

„Denn ich hielt es für richtig, unter euch nichts zu wissen als allein Jesus Christus, ihn, den Gekreuzigten.“

(1. Korinther 2,2)

Deine Demut ist
der Schlüssel, der in einer geteilten Welt die Einheit entriegelt,
das Geheimnis, das uns miteinander versöhnt,
das Vertrauen, das uns der Liebe Gottes hinwendet,
die Salbe, die unsere Wunden heilt,
das Licht, das uns stärkt,
das Tor zu unserem Herzen,
das Fenster, das sich dem Wirken des Heiligen Geistes öffnet,
der Pfad durch die dunkelsten Täler.

Jesus, gib, dass wir zu jeder Zeit deine Demut erkennen,
in deiner Menschwerdung in Marias Schoß,
von der Krippe bis zum Kreuz,
in all deinen Taten und Worten,
in deinem Beten zum Vater ohne Unterlass,
im Waschen der Füße deiner Jünger,
im Widerstand, auf den du gestoßen bist,
in der Vergebung, die du denen anbotest, die dich folterten,
in deiner äußersten Hingabe am Kreuz,
in der Diskretion der Auferstehung am dritten Tag,
in der Gabe deines Geistes, der dich uns mitteilt.

Komm, Heiliger Geist, schenke uns diese Demut,
die das ganze Leben Jesu prägte.


(Pastor Martin Hoegger, Reformierte Kirche des Kantons Waadt, Schweiz)