World Council of Churches

Eine weltweite Gemeinschaft von Kirchen auf der Suche nach Einheit, gemeinsamem Zeugnis und Dienst

Sie sind hier: Startseite / Was wir tun / Globales Ökumenisches Aktionsbündnis / Faith on the Fast Track – EAA-Kampagne gegen HIV

Faith on the Fast Track – EAA-Kampagne gegen HIV

Die Kampagne Faith on the Fast Track des Globalen Ökumenischen Aktionsbündnisses engagiert sich dafür, dass die Bekämpfung von HIV und AIDS weiterhin prioritär betrieben, die Stigmatisierung überwunden und aus dem Bereich der Religionen ein wesentlicher Beitrag geleistet wird zu Getting to Zero, einer Initiative der Vereinten Nationen, die null Neuinfektionen, null Diskriminierung und null Todesfälle im Zusammenhang mit AIDS erreichen will.

Die Kampagne Faith on the Fast Track des Globalen Ökumenischen Aktionsbündnisses engagiert sich dafür, dass die Bekämpfung von HIV und AIDS weiterhin prioritär betrieben, die Stigmatisierung überwunden und aus dem Bereich der Religionen ein wesentlicher Beitrag geleistet wird zu Getting to Zero, einer Initiative der Vereinten Nationen, die null Neuinfektionen, null Diskriminierung und null Todesfälle im Zusammenhang mit AIDS erreichen will.

Weitere Informationen (in englischer Sprache)

Related News

#WCC70: Ein Gebet für Gesundheit und Heilung

#WCC70: Ein Gebet für Gesundheit und Heilung

Dr. Erlinda N. Senturias von den Philippinen dankt dem ÖRK für die Schaffung von geschützten Räumen, in denen die Kirchen über HIV und AIDS sprechen können. Sie bittet darum, dass die ökumenische Bewegung ein verlässlicher Partner bei der Unterstützung auf diesem Weg zu Gesundheit und Heilung bleibt.

Neue Impulse für den Dienst der Kirchen in einer leidenden Welt

Neue Impulse für den Dienst der Kirchen in einer leidenden Welt

Der Ökumenische Rat der Kirchen (ÖRK) konnte bei seiner Gründung vor siebzig Jahren bereits auf mehrere Jahre der diakonischen Arbeit zurückblicken, denn nach dem Zweiten Weltkrieg hatten seine Vorgänger die Neuansiedlung von Hunderttausenden Flüchtlingen erleichtert.

ÖRK begeht Welt-AIDS-Tag mit Schwerpunkt Kinder und Jugendliche

ÖRK begeht Welt-AIDS-Tag mit Schwerpunkt Kinder und Jugendliche

Am 1. Dezember, dem Welt-AIDS-Tag 2017, brachte das Globale Ökumenische Aktionsbündnis des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK-EAA) Vertretende von glaubensbasierten Organisationen, vom öffentlichen Sektor sowie von zwischenstaatlichen Organisationen im Ökumenischen Zentrum in Genf zusammen.