World Council of Churches

Eine weltweite Gemeinschaft von Kirchen auf der Suche nach Einheit, gemeinsamem Zeugnis und Dienst

Sie sind hier: Startseite / Was wir tun / Globales Ökumenisches Aktionsbündnis

Globales Ökumenisches Aktionsbündnis

Das Globale Ökumenische Aktionsbündnis (Ecumenical Advocacy Alliance EAA), eine Initiative des Ökumenischen Rates der Kirchen, ist ein globales Netzwerk von Kirchen und kirchennahen Organisationen, welche sich gemeinsam für Gerechtigkeit und menschliche Würde engagieren. Gegenwärtige Kampagnen-Themen sind HIV und AIDS, Lebensmittelsicherheit und nachhaltige Landwirtschaft.

Related News

ÖRK verurteilt Massaker an bäuerlicher Bevölkerung auf den Philippinen

ÖRK verurteilt Massaker an bäuerlicher Bevölkerung auf den Philippinen

Der Ökumenische Rat der Kirchen (ÖRK) hat das Massaker an 14 Bäuerinnen und Bauern durch die Polizei in der Stadt Canlaon und den Gemeinden Manjuyod und Santa Catalina in der Provinz Negros Oriental auf den Philippinen Anfang dieses Monats verurteilt. Zudem hat der ÖRK auch seinen Aufruf an die Regierung der Philippinen wiederholt, der Kultur der Straflosigkeit ein Ende zu bereiten, eine umfassende Untersuchung derartiger Tötungen sicherzustellen und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen.

Michel Sidibé: Die Rolle glaubensgestützter Organisationen ist entscheidend im Kampf gegen HIV

Michel Sidibé: Die Rolle glaubensgestützter Organisationen ist entscheidend im Kampf gegen HIV

In seinen Ausführungen während eines Workshops über HIV unter Migrierenden und Flüchtlingen sprach UNAIDS-Direktor Michel Sidibé über die Herausforderungen von HIV in einer sich schnell verändernden und überaus unberechenbaren Welt.

Auf dem Weg zur HIV-Infektion – Lücken schließen und mit Mythen aufräumen

Auf dem Weg zur HIV-Infektion – Lücken schließen und mit Mythen aufräumen

Unsere Welt ist eine Welt der Migration. Und trotzdem gibt es nach wie vor viele Mythen und es herrscht viel Unwissen wenn es um die Geschichte und den Weg von Migrantinnen und Migranten geht – insbesondere beim Thema übertragbare Infektionskrankheiten wie HIV.

ÖRK lädt ein zur Aktionswoche der Kirchen für Nahrung 2018

ÖRK lädt ein zur Aktionswoche der Kirchen für Nahrung 2018

Der ÖRK lädt vom 15. bis 22. Oktober 2018 zu einer Aktionswoche der Kirchen für Nahrung ein.

ÖRK ruft zum Weltgebetstag für ein Ende des Hungers auf

ÖRK ruft zum Weltgebetstag für ein Ende des Hungers auf

Gemeinsam mit einem Bündnis von weiteren Partnern begehen der Ökumenische Rat der Kirchen (ÖRK), die Weltweite Evangelische Allianz und die Gesamtafrikanische Kirchenkonferenz zum zweiten Mal den 10. Juni als jährlichen Weltgebetstag für ein Ende des Hungers.

Neue Impulse für den Dienst der Kirchen in einer leidenden Welt

Neue Impulse für den Dienst der Kirchen in einer leidenden Welt

Der Ökumenische Rat der Kirchen (ÖRK) konnte bei seiner Gründung vor siebzig Jahren bereits auf mehrere Jahre der diakonischen Arbeit zurückblicken, denn nach dem Zweiten Weltkrieg hatten seine Vorgänger die Neuansiedlung von Hunderttausenden Flüchtlingen erleichtert.

ÖRK und Partner planen Weltgebetstag für ein Ende des Hungers

ÖRK und Partner planen Weltgebetstag für ein Ende des Hungers

Der Ökumenische Rat der Kirchen, die Weltweite Evangelische Allianz und die Gesamtafrikanische Kirchenkonferenz planen für den 10. Juni 2018 zusammen mit kirchlichen humanitären Organisationen und einer Koalition kirchlicher Netzwerke, Organisationen und Partner einen Weltgebetstag für ein Ende des Hungers, der in diesem Jahr zum zweiten Mal in Glaubensgemeinschaften weltweit begangen werden soll.

Forum stärkt ökumenische Verpflichtung zur Diakonie

Forum stärkt ökumenische Verpflichtung zur Diakonie

Ökumenische Diakonie bedeute, sich gegenseitig in denjenigen Bereichen zu ergänzen, die uns am besten liegen, nämlich unseren Gemeinschaften zu dienen und so die Einheit der Kirche für die Welt sichtbar zu machen. Darauf einigten sich die Teilnehmenden an einem Ökumenischen Strategischen Forum über Diakonie und nachhaltige Entwicklung, zu dem letzte Woche der Ökumenische Rat der Kirchen (ÖRK) eingeladen hatte.

ÖRK lädt zur Aktionswoche für Nahrung ein, in diesem Jahr der Hungersnöte

ÖRK lädt zur Aktionswoche für Nahrung ein, in diesem Jahr der Hungersnöte

Vom 15. bis 20. Oktober 2017 lädt das Ökumenische Aktionsbündnis des Ökumeni­schen Rates der Kirchen erneut Kirchen auf der ganzen Welt ein, sich einer Kirchlichen Aktionswoche für Nahrung anzuschließen, einer Gelegenheit zum Gebet, zur Reflexion und zum gemeinsamen Handeln für Nahrungsmittel­ge­rechtig­keit rund um den Globus.

Glaube auf der Überholspur – für Kinder mit HIV

Glaube auf der Überholspur – für Kinder mit HIV

Glaubensgestützte Organisationen stehen im Zentrum einer besonderen Aufgabe: einen Aufruf zum Handeln veröffentlichen – um Säuglingen, Kindern und Jugendlichen auf der ganzen Welt HIV-Prävention, ­-Tests und -Therapie zugänglich zu machen.