Anzeigen von 1 - 20 von 791

Erklärung des ÖRK-Zentralausschusses zu sexueller Ausbeutung, Misshandlung und Belästigung ruft Kirchen dazu auf, Ungerechtigkeit herauszufordern und Bewusstsein zu bilden

Der Zentralausschuss des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) ruft ÖRK-Mitgliedskirchen und ökumenische Partner in einer öffentlichen Erklärung dazu auf, “sexualisierte oder geschlechtsspezifische Gewalt und jede Form von Gewalt gegen Frauen, Kinder und vulnerable Personen zu verurteilen oder ihre bereits erfolgte Verurteilung zu bekräftigen, solche Verneinung der gleichen Würde aller Menschen und derartige Gewalt zur Sünde zu erklären und Richtlinien zur Prävention von sexueller Ausbeutung, Misshandlungen and Belästigung zu implementieren.”

ÖRK und Globales Christliches Forum unterzeichnen Übereinkunft und bekräftigen darin gemeinsames Streben nach Einheit des Christentums

Der Ökumenische Rat der Kirchen (ÖRK) und das Globale Christliche Forum haben in einer offiziellen Unterzeichnungszeremonie ihre einzigartigen Rollen im gemeinsamen Streben nach der Einheit von Christinnen und Christen bekräftigt. Die unterzeichnete Übereinkunft ist ein historischer Meilenstein in der langjährigen Zusammenarbeit der beiden Organisationen. 

Ein Jahrhundert ökumenischer Theologie—jetzt zum Anklicken

Als erste große digitale Publikation des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) und dessen größte frei zugängliche Sammlung eröffnen die Dokumente von Glauben und Kirchenverfassung einen neuen Zugang für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Ökumenikerinnen und Ökumeniker und alle, die daran interessiert sind, den Windungen und Wendungen des Weges zu christlicher Einheit zu folgen.

ÖRK-Exekutivausschuss bittet um Unterstützung und Weggemeinschaft mit Kirchen und Menschen im Sudan

In einer öffentlichen Erklärung versicherte der Exekutivausschuss des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) die Kirchen im Sudan seiner Unterstützung für ihr Zeugnis und ihren Dienst. Weiterhin begrüßte er darin den gemeinsam vom ÖRK, der Gesamtafrikanischen Kirchenkonferenz und der Gemeinschaft Christlicher Räte und Kirchen in der Region der Großen Seen und des Horns von Afrika unternommenen ökumenischen Solidaritätsbesuch im Sudan vom 20. bis 25. April 2022.

Afrikanische Kirchenleiterinnen: „Wo herrscht heute Gerechtigkeit?“

Als sich afrikanische Kirchenleiterinnen vergangene Woche zum offiziellen Start einer ökumenischen Initiative von Frauen für die Förderung von Führungswirken und Bildung, der „Ecumenical Women‘s Initiative for Leadership and Learning“, getroffen haben, haben sie große gesellschaftliche Ungerechtigkeit beklagt, Pionierinnen auf vielen Gebieten gefeiert und sich für einen Geist der Solidarität eingesetzt, von dem sie hoffen, dass er weltweit einen Weg in die Zukunft bahnen wird. 

Auf der Tagung zur Vorbereitung der Vollversammlung wurde behandelt, wie man das Gefühl der Hoffnung über viele Kanäle vermittelt

Auf einer im Vorfeld der Vollversammlung abgehaltenen Planungstagung und informellen Sitzung zur Netzwerkarbeit richtete das örtliche Karlsruher Vollversammlungsbüro am 17. Mai ein Programm zur Besprechung des aktuellen Stands der Planungen für die 11. Vollversammlung des Ökumenischen Rats der Kirchen (ÖRK) aus. Über 150 Menschen nahmen daran teil.