Image
China, 2016.

China, 2016.

Photo:

Anregungen für Dank und Fürbitte

Wir danken:

  • für die lange und komplexe Geschichte Chinas mit den vielen Artefakten, Kulturen und Traditionen, die im Laufe von Jahrtausenden entstanden sind.

  • für all jene, die schon in der Vergangenheit Missionen und Kirchen gegründet haben, und für die Entschlossenheit der chinesischen Christinnen und Christen, die Kirche im hier und jetzt zu kontextualisieren.

  • für all jene, die mutig ihren Glauben offen leben und Ungerechtigkeit anfechten auch wenn sie befürchten müssen, verfolgt zu werden.

  • für das Wirtschaftswachstum und die wirtschaftliche Entwicklung, die es vielen ermöglicht haben, die Armut hinter sich zu lassen.

  • für die Schritte, die China unternimmt, um gewaltigen ökologischen Herausforderungen entgegenzuwirken.

Wir beten:

  • für diejenigen, die durch steigendes Wirtschaftswachstum abgehängt und weiter an den Rand der Gesellschaft gedrängt werden, insbesondere Frauen und kleinbäuerliche Familien in ländlichen Gebieten.

  • für die politischen und gesellschaftlichen Spannungen zwischen Festlandchina und Hongkong und dem Rest der Welt.

  • dafür, dass das prophetische Zeugnis der chinesischen Kirchen in der Gesellschaft zunehme.

  • für spirituellen Sinn und Freiheit von der Geiselhaft des Wirtschaftswachstums und der Konsumkultur.

Gebete

Gott mit vielen Namen
Shangdi
Tianzhu
Gott aller Völker
Gott Chinas

Keine große Mauer
kann dich ausschließen

Kein großer Damm
kann deine Liebe am Fließen hindern.

Von den Bergen zum Meer
im Reisfeld und in der Stadt
gehst du an der Seite deines Volkes,
du siehst
lächelst
leidest
weinst.

In dir
werden aus Fremden Freunde

und daher

beweinen wir Chinas Leid
singen wir von Chinas Glauben
beten wir mit Chinas Volk
hoffen wir für Chinas Zukunft

Herr Gott aller Völker
Tianzhu
Shangdi

(http://www.thefcc.org/Prayers.html)

 

O Herr, unser Gott,
erleuchte deine Kirche,
so dass, wo immer sie sich befindet,
sie niemals ihre eigenen Interessen verfolgen wird,
sondern nur dir treu folgen will.
Schenke deiner Kirche Weisheit und Mut,
damit sie alle Schranken niederreißen kann,
so dass die Menschheit wieder eins werden kann.
Dies bitten wir in Jesu Namen.

Lied