World Council of Churches

Eine weltweite Gemeinschaft von Kirchen auf der Suche nach Einheit, gemeinsamem Zeugnis und Dienst

Sie sind hier: Startseite / Dokumentation / Dokumente / Andere Konferenzen und Treffen / Weltmissionskonferenz / Meditation 10. Mai - Botschaft der Kirchen in Jerusalem

Meditation 10. Mai - Botschaft der Kirchen in Jerusalem

Wir überbringen Ihnen die Grüße aller Oberhäupter der Kirchen in Jerusalem und ihrer Gemeinden anlässlich Ihrer Beratungen über die künftige Missions- und Evangelisationsarbeit der christlichen Kirchen. Dieses Kreuz ist ein Unterpfand unserer Liebe und unserer Gebete darum, dass Gott Ihnen allen seinen reichen Segen schenken und Sie in Ihren Beratungen leiten möge. Das Kreuz wurde von christlichen Handwerkern in Bethlehem angefertigt, deren Lebensgrundlagen durch die gegenwärtige Situation im Heiligen Land bedroht sind.

10. Mai 2010

Eine Botschaft an die Konferenz für Weltmission uund Evangelisation in Athen

Wir überbringen Ihnen die Grüße aller Oberhäupter der Kirchen in Jerusalem und ihrer Gemeinden anlässlich Ihrer Beratungen über die künftige Missions- und Evangelisationsarbeit der christlichen Kirchen.

Dieses Kreuz ist ein Unterpfand unserer Liebe und unserer Gebete darum, dass Gott Ihnen allen seinen reichen Segen schenken und Sie in Ihren Beratungen leiten möge. Das Kreuz wurde von christlichen Handwerkern in Bethlehem angefertigt, deren Lebensgrundlagen durch die gegenwärtige Situation im Heiligen Land bedroht sind.

Download : Meditation_10_Mai_doc_1.pdf