World Council of Churches

Eine weltweite Gemeinschaft von Kirchen auf der Suche nach Einheit, gemeinsamem Zeugnis und Dienst

Sie sind hier: Startseite / Dokumentation / Dokumente / ÖRK-Kommissionen / Glauben und Kirchenverfassung / X. Andere Dokumente von Konferenzen / Bericht der Cambridge-Konsultation zu Tradition und Traditionen

Bericht der Cambridge-Konsultation zu Tradition und Traditionen

Vierundzwanzig Personen kamen im Westminster College in Cambridge zur ersten einer Reihe von Konsultationen zusammen, die zu dem Thema „Tradition und Traditionen“ veranstaltet werden. Ziel dieser Tagung war es, aufbauend auf der vom ÖRK in den 1960er Jahren begonnenen Arbeit und mit speziellem Augenmerk auf den Kirchenlehrern und Glaubenszeugen der Alten Kirche die Möglichkeit zu untersuchen, einige besondere Quellen der Autorität zu entdecken, wiederzuentdecken oder ganz neu zu rezipieren, die uns auf unserem gemeinsamen Weg zur Einheit der Kirche voranbringen könnten.

06. September 2008

Kirchenlehrer und Glaubenszeugen der Alten Kirche:
eine gemeinsame, aber unterschiedlich rezipierte Quelle der Autorität?

1.-6. September 2008 in Cambridge (Vereinigtes Königreich)

Vierundzwanzig Personen kamen im Westminster College in Cambridge zur ersten einer Reihe von Konsultationen zusammen, die zu dem Thema „Tradition und Traditionen“ veranstaltet werden. Ziel dieser Tagung war es, aufbauend auf der vom ÖRK in den 1960er Jahren begonnenen Arbeit und mit speziellem Augenmerk auf den Kirchenlehrern und Glaubenszeugen der Alten Kirche die Möglichkeit zu untersuchen, einige besondere Quellen der Autorität zu entdecken, wiederzuentdecken oder ganz neu zu rezipieren, die uns auf unserem gemeinsamen Weg zur Einheit der Kirche voranbringen könnten.