World Council of Churches

Eine weltweite Gemeinschaft von Kirchen auf der Suche nach Einheit, gemeinsamem Zeugnis und Dienst

Sie sind hier: Startseite / Pressezentrum / Nachrichten / Die Welt betet gemeinsam für Frieden auf der koreanischen Halbinsel

Die Welt betet gemeinsam für Frieden auf der koreanischen Halbinsel

Die Welt betet gemeinsam für Frieden auf der koreanischen Halbinsel

Gebetsgottesdienst bei Kerzenlicht in der Kapelle des Ökumenischen Zentrums in Genf für einen Erfolg des Gipfeltreffens zwischen der DVRK und den USA und für Frieden auf der koreanischen Halbinsel Foto: Ivars Kupcis/ÖRK

08. Juni 2018

Deutsche Fassung veröffentlicht am: 14. Juni 2018

An der Kerzenmahnwache am 7. Juni und an den Gebeten für Frieden auf der koreanischen Halbinsel nahmen nicht nur die Menschen in Seoul teil, sondern im Geiste auch der Ökumenische Rat der Kirchen (ÖRK) in Genf, der Nationale Kirchenrat der USA (NCC) und Hunderte andere Menschen auf der ganzen Welt.

In der Innenstadt von Seoul haben die  Presbyterianische Kirche in der Republik Korea und der Nationale Kirchenrat von Korea (NCCK) gemeinsam einen Gebetsgottesdienst bei Kerzenlicht veranstaltet und um Erfolg für das am 12. Juni geplante Gipfeltreffen zwischen der DVRK und den USA gebetet.

Der Gottesdienst begann in der Nähe der Seoul City Hall mit Gebeten, Liedern, Lesungen und einer Botschaft von Pastor Han Ki-yang, der darüber sprach, dass die Welt dem koreanischen Volk bei seinen Versuchen zur Überwindung des Konflikts im Rahmen eines respektvollen Dialogs und gegenseitiger Sicherheitszusagen folgen müsse.

Ki-yang stellte fest, dass es von einigen Seiten Versuche gebe, derartige Initiativen zu blockieren, indem die jeweils andere Partei angeklagt und verurteilt werde, und rief die Menschen auf, couragiert die Forderung zu stellen, auf feindselige Drohungen zu verzichten und die nationalen Führer zu überzeugen, Frieden durch den Aufbau gegenseitigen Vertrauens zu schaffen.

Der Gebetsgottesdienst in Seoul schloss mit einem Gebetsmarsch mit Kerzenlicht von der City Hall zur US-Botschaft in der Nähe des Gyeongbokgung-Palastes. Der NCCK forderte seine Partner auf, weiter in Solidarität für einen Erfolg des Gipfeltreffens zu beten.

Gleichzeitig versammelten sich in Genf in der Schweiz Personal und Freunde des ÖRK in der Kapelle des Ökumenischen Zentrums zur Mittagszeit zum solidarischen Gebet, um ihre Schwestern und Brüder in Korea zu unterstützen.

In Genf wurden Gebetskarten mit einem Design verteilt, das von der Flagge der Olympischen Spiele in Pyungchang inspiriert war und ein vereinigtes Korea symbolisierte.

In den USA versammelten sich auf Initiative des NCC am gleichen Tag in Washington, DC ebenfalls Menschen zum Gebet und zur Reflexion.

„Heute kommen wir hier zusammen, um für Frieden und Diplomatie zu beten“, sagte Christine Ashley, Bereichssekretärin des Freunde-Komitees zu nationaler Gesetzgebung. „Wir danken dem Nationalen Kirchenrat von Korea dafür, dass unsere Freunde in Korea in diesen Zeiten jetzt weltweit Führungsqualitäten zeigen.“

Pastor Dr. Maidstone Mulenga, Kommunikationsdirektor des Bischofsrates der Evangelisch-Methodistischen Kirche, sagte:  „Heute stehen wir mit unseren Gebeten für Frieden auf der koreanischen Halbinsel Seite an Seite mit dem Rest der Welt, der ebenfalls für Frieden betet.“

Die Bemühungen um Frieden auf der koreanischen Halbinsel gebe es seit Jahrzehnten, so NCC-Präsident und Generalsekretär Jim Winkler. „Die Kirchen in diesem Land sowie die Kirchen in Korea und überall auf der Welt haben sich aktiv für diese Sache engagiert“, sagte er. „Wir haben einfach - und einige sagen wahrscheinlich blauäugig - für Frieden gebetet, aber wir haben auch auf einer differenzierteren Ebene gearbeitet und Vorschläge für Frieden entwickelt, Konferenzen veranstaltet, Treffen mit Regierungsoffiziellen gehalten und uns geweigert, die jeweils andere Seite zu dämonisieren.”

Fotos vom Gebet im Ökumenischen Zentrum in Genf für Frieden auf der koreanischen Halbinsel

Video: Gebet beim Nationalen Kirchenrat der USA für Frieden auf der koreanischen Halbinsel

Nationaler Kirchenrat von Korea

ÖRK-Mitgliedskirchen in Korea