World Council of Churches

Eine weltweite Gemeinschaft von Kirchen auf der Suche nach Einheit, gemeinsamem Zeugnis und Dienst

Sie sind hier: Startseite / Pressezentrum / Nachrichten / ÖRK lädt ein zur Aktionswoche der Kirchen für Nahrung 2018

ÖRK lädt ein zur Aktionswoche der Kirchen für Nahrung 2018

ÖRK lädt ein zur Aktionswoche der Kirchen für Nahrung 2018

Foto: Albin Hillert/ÖRK

11. Oktober 2018

Deutsche Fassung veröffentlicht am: 15. Oktober 2018

Der Ökumenische Rat der Kirchen (ÖRK) lädt vom 15. bis 22. Oktober 2018 zu einer Aktionswoche der Kirchen für Nahrung ein.

Wie jedes Jahr lädt die Aktionswoche der Kirchen für Nahrung die weltweite ökumenische Bewegung, globale und in lokalen Gemeinschaften verankerte Organisationen sowie aus dem Glauben heraus handelnde Organisationen ein, sich gemeinsam für Gerechtigkeit in der Verteilung von Nahrungsmitteln einzusetzen. Die weltweite Kampagne findet jedes Jahr statt, dauert eine Woche und wurde ursprünglich vom Ökumenischen Aktionsbündnis (EAA) des ÖRK initiiert.

„In einer Welt, in der ausreichend Lebensmittel für alle bzw. sogar mehr Lebensmittel als notwendig produziert werden, aber ein Drittel dieser Lebensmittel verschwendet wird und auf dem Müll landet und 795 Millionen Menschen weltweit hungrig zu Bett gehen, beten wir für die Kraft, um solidarisch an der Seite der Unterdrückten zu stehen und Habgier und Ungerechtigkeit zu überwinden“, sagte Dr. Fidèle Fifamè Houssou-Gandonou von der Gemeinschaft der Kirchenräte in Westafrika, einer Organisation, die sich im Ökumenischen Aktionsbündnis EAA engagiert.

„Wir beten und hoffen, dass die Kirchen den Menschen helfen können, verantwortungsbewusster zu leben und Katalysatoren für Wandel in unseren Gesellschaften zu sein“, fügt Dr. Manoj Kurian, Koordinator im Ökumenischen Aktionsbündnis EAA und zuständig für die Kampagne „Nahrung für das Leben“, hinzu.

Während der Aktionswoche feiern wir auch den Welternährungstag (16. Oktober) sowie den Internationalen Tag der Frauen in ländlichen Gebieten (15. Oktober) und den Internationalen Tag für die Beseitigung der Armut (17. Oktober).

Eine Sammlung von Gebeten und Vorschlägen für praktisches Engagement zur Überwindung von Hunger steht online zur Verfügung und soll den Kirchen und Gemeinschaften helfen, die Menschen während der Aktionswoche zu mobilisieren und mit ihnen zu beten.

Gebete und praktisches Engagement zur Überwindung von Hunger, Aktionswoche der Kirchen für Nahrung 2018

ÖRK/EAA-Kampagne „Nahrung für das Leben“