World Council of Churches

Eine weltweite Gemeinschaft von Kirchen auf der Suche nach Einheit, gemeinsamem Zeugnis und Dienst

Sie sind hier: Startseite / Pressezentrum / Nachrichten / ÖRK und Globethics.net gehen Partnerschaft ein für erweiterte Online-Ressourcen

ÖRK und Globethics.net gehen Partnerschaft ein für erweiterte Online-Ressourcen

ÖRK und Globethics.net gehen Partnerschaft ein für erweiterte Online-Ressourcen

Prof. Dr. Pater Ioan Sauca, stellvertretender ÖRK-Generalsekretär, Marianne Ejdersten, Kommunikationsdirektorin, Pastor Dr. Olav Fykse Tveit, ÖRK-Generalsekretär, Prof. Dr. Obiora Ike, Geschäftsführer Globethics, Lucy Howe López, stellvertretende Geschäft

14. Mai 2019

Deutsche Fassung veröffentlicht am: 16. Mai 2019

Der Ökumenische Rat der Kirchen (ÖRK) und Globethics.net haben ein neues Abkommen unterzeichnet, um Onlinedienste im Zusammenhang mit Bildung, Publikationen und Ressourcen in Bezug auf die ökumenische Bewegung zu erweitern.

Die beiden Organisationen kamen zu einer Übereinkunft hinsichtlich der ÖRK Online Academy, die weiterhin zu zahlreichen wesentlichen Aspekten der Ökumene Kurse anbieten wird. Zusätzlich umfasst das Abkommen eine gemeinsame Publikationsreihe sowie eine Online-Bibliothek, durch die alle digitalen Dokumente des ÖRK in der Globethics-Bibliothek, die gegenwärtig etwa 3,5 Millionen Titel umfasst, enthalten sein werden.

Der ÖRK freue sich, mit Globethics.net zusammenzuarbeiten, sagte ÖRK-Generalsekretär Pastor Dr. Olav Fykse Tveit. „Es ist dringend nötig, die Online-Bildung zu erweitern, um die Rolle der ökumenischen Bewegung in der heutigen Welt besser zu verstehen“, sagte er. „Wir werden unsere gemeinsamen Ressourcen einsetzen, um das Zusammenleben und das Bauen von Brücken zu fördern.“

„Brücken zu bauen und geistliche Verbindungen herzustellen, die das Wort und die universelle Liebe über Grenzen und Barrieren hinweg verbreiten, geschieht durch geteilte Werte und ethische Verbindungen. Dabei spielt Bildung eine entscheidende Rolle“, sagte Prof. Dr. Obiora Ike, Geschäftsführer von Globethics. „Diesem Dienst der Haushalterschaft für eine Menschheit, die diese Mission braucht und danach hungert, bleiben der ÖRK und Globethics.net treu verpflichtet.“