World Council of Churches

Eine weltweite Gemeinschaft von Kirchen auf der Suche nach Einheit, gemeinsamem Zeugnis und Dienst

Sie sind hier: Startseite / Pressezentrum / Nachrichten / ÖRK-Generalsekretär spricht über Einheit und Liebe auf Vollversammlung der AACC

ÖRK-Generalsekretär spricht über Einheit und Liebe auf Vollversammlung der AACC

ÖRK-Generalsekretär spricht über Einheit und Liebe auf Vollversammlung der AACC

Pastor Dr. Olav Fykse Tveit. Foto: AACC

03. Juli 2018

Deutsche Fassung veröffentlicht am: 05. Juli 2018

Der Generalsekretär des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK), Pastor Dr. Olav Fykse Tveit, sprach auf der 11. Vollversammlung der Gesamtafrikanischen Kirchenkonferenz (AACC), die vom 1. bis 7. Juli in Kigali (Ruanda) stattfindet, über „Die Einheit der ökumenischen Bewegung“.

„Inmitten von Gewalt, Hunger und Hoffnungslosigkeit sehnen sich die Menschen nach gerechtem Frieden“, sagte Tveit. „Die Kirchen im Südsudan, gemeinsam mit den Mitgliedskirchen und Partnern der AACC und des ÖRK sowie in enger Zusammenarbeit mit der Römisch-katholischen Kirche, verstärken die Stimme der südsudanesischen Bevölkerung auf dem afrikanischen Kontinent und in anderen Teilen der Welt.“

Dass es in den Kirchen und in den Beziehungen unter den Kirchen polarisierende Faktoren sowie der Ökumene entgegenlaufende Dynamiken gebe, stehe außer Frage, fuhr Tveit weiter. „Die hässlichen Drohungen durch Rassismus und strukturelle Ungerechtigkeit sind immer noch trennende Kräfte.“

Das Thema der AACC-Vollversammlung, „Die Würde und Gottes Ebenbild in jedem Menschen respektieren“, sei eine eindeutige Botschaft, überlegte Tveit weiter. „Sind wir das prophetische Zeichen und der Vorgeschmack der einen Menschheit und der Einheit der ganzen Schöpfung, die wir sein sollten?“, fragte er. „Gegenseitige Liebe ist das Merkmal der Jüngerschaft.“

„Die Haltung der Liebe ist mehr als nur Sanftheit und Freundlichkeit; es ist die zuverlässige und solide Beziehung in gegenseitiger Verantwortlichkeit, die es der nötigen Klarheit halber auch erlaubt, Uneinigkeit und Unterschiede auszudrücken“, sagte er.

Die Kirche sei aufgerufen, in einer gebrochenen und sündigen Welt ein Ausdruck der Liebe zu sein, schloss Tveit.

Ansprache von ÖRK-Generalsekretär Pastor Dr. Olav Fykse Tveit anlässlich der 11. Vollversammlung der Gesamtafrikanischen Kirchenkonferenz AACC (in englischer Sprache)

Livestream der Ansprache des ÖRK-Generalsekretärs

11. AACC-Vollversammlung 2018 in Kigali, Ruanda (in englischer Sprache)