World Council of Churches

Eine weltweite Gemeinschaft von Kirchen auf der Suche nach Einheit, gemeinsamem Zeugnis und Dienst

Sie sind hier: Startseite / Pressezentrum / Nachrichten / Gebete und Solidarität mit Kirchen im Nordirak

Gebete und Solidarität mit Kirchen im Nordirak

08. August 2014

Deutsche Fassung veröffentlicht am: 12. August 2014

In einem offenen Brief an die Mitgliedskirchen des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) im Nordirak brachte Dr. Isabel Apawo Phiri, amtierende und beigeordnete Generalsekretärin des ÖRK für Öffentliches Zeugnis und Diakonie, die Solidarität des ÖRK für die Christinnen und Christen, die kirchlichen Gemeinschaften und alle Menschen in der Ninive-Ebene im Nordirak und den angrenzenden Regionen zum Ausdruck und hat zu Gebeten für sie aufgerufen.

In einem Brief vom 7. August verweist Phiri auf Berichte, die bestätigen, dass Christinnen und Christen, Jesidinnen und Jesiden sowie Angehörige anderer gefährdeter religiöser und ethnischer Gruppen im Irak durch Anhänger des selbsternannten „Islamischen Staats im Irak und Syrien“ (ISIS) zwangsvertrieben und wahllos getötet werden.

Phiri berichtet über den Appell des ÖRK an den Generalsekretär der Vereinten Nationen, Ban Ki Moon, dieser möge „den Schutz aller dort lebenden Menschen [sicherstellen] und auf die Einhaltung der Menschenrechte einschließlich der Religionsfreiheit [...] dringen“. Sie bat die Kirchen um Unterstützung durch Gebet und Fürsprache für die Menschen im Irak.

„Kirchen und das Eigentum religiöser Gemeinschaften werden durch ISIS entweiht und zerstört. Alte Manuskripte werden als Angriff auf die Glaubensüberzeugungen jener Menschen verbrannt. Laut dem chaldäischen Erzbischof von Kirkuk und Sulaimaniyah, Joseph Thomas, sind ganze Ortschaften im Nordirak entvölkert“, schreibt Phiri.

Sie lädt die Kirchen ein, gemeinsam zu beten und zu handeln, „damit diese zerstörten Gemeinschaften wiederhergestellt werden und den Menschen geholfen wird“.

Offener Brief an die ÖRK-Mitgliedskirchen im Irak

Offener Brief des ÖRK an den UN-Generalsekretär Ban Ki Moon (in englischer Sprache)

ÖRK-Mitgliedskirchen im Nahen Osten