World Council of Churches

Eine weltweite Gemeinschaft von Kirchen auf der Suche nach Einheit, gemeinsamem Zeugnis und Dienst

Sie sind hier: Startseite / Pressezentrum / Nachrichten / ÖRK erhält Geneva Engage Awards

ÖRK erhält Geneva Engage Awards

ÖRK erhält Geneva Engage Awards

Foto: Albin Hillert/ÖRK

30. Januar 2020

Deutsche Fassung veröffentlicht am: 31. Januar 2020

Der Ökumenische Rat der Kirchen (ÖRK) wurde als eine der führenden Nichtregierungsorganisationen nominiert und erreichte am 29. Januar den 4. Rang bei den Geneva Engage Awards. Diese Auszeichnung ist eine Anerkennung für die Akteure des Internationalen Genf und für ihr Engagement Online und in den sozialen Medien.

Die Auszeichnung will die Konvergenz von Initiativen in den Bereichen Entwicklung, Menschenrechte, Digitalisierung und anderen politischen Themen zwischen den Gemeinschaften weltweit und dem Internationalen Genf unterstützen. In Genf finden viele Verhandlungen auf internationaler Ebene statt mit Auswirkungen auf Länder und Kontinente.

In seinen Mitteilungen sehe sich der ÖRK, so ÖRK-Kommunikationsdirektorin Marianne Ejderstein, als Determinante des Wandels für eine Welt in Einheit und Gerechtigkeit und mit Friede im Herzen. „Der ÖRK will seine Mitgliedskirchen dazu inspirieren und anhalten, zusammenzuarbeiten und der gemeinsamen Stimme der Kirchen aktiv Gewicht zu geben“, sagte sie. „Die Mitgliedskirchen sind das Herz des Rates.“

Den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der Kommunikationsabteilung des ÖRK geht es auch um Inklusion, und im Mittelpunkt ihrer Arbeit stehen Partizipation und in erster Linie Hoffnung. „Insbesondere besteht unsere Aufgabe darin, die Hoffnung auf eine bessere Welt zu vermitteln, in der die Würde des Menschen einen hohen Stellenwert hat“, so Ejdersten. „Menschenwürde und Gleichheit müssen die gesamte Kommunikation des ÖRK durchdringen.“

„Die Wahrheit zu sagen, auch wenn sie unbequem ist und sie niemand hören will, ist eine wirkmächtige Methode, Stimmen zu Gehör zu bringen, die bisher zum Schweigen gebracht oder ignoriert wurden, keinen Einfluss haben oder marginalisiert sind“, fügte Ejdersten hinzu.

Geneva Engage Awards

ÖRK-Strategieplan 2018–2021

Folgen Sie dem ÖRK auf Facebook, Twitter und Instagram