World Council of Churches

Eine weltweite Gemeinschaft von Kirchen auf der Suche nach Einheit, gemeinsamem Zeugnis und Dienst

Sie sind hier: Startseite / Pressezentrum / Nachrichten / ÖRK ruft nach Schießerei in Kanada zu Gebeten auf

ÖRK ruft nach Schießerei in Kanada zu Gebeten auf

ÖRK ruft nach Schießerei in Kanada zu Gebeten auf

Photo: Albin Hillert/WCC

23. April 2020

Deutsche Fassung veröffentlicht am: 23. April 2020

Der geschäftsführende Generalsekretär des Ökumenischen Rats der Kirchen, Priester Prof. Dr. Ioan Sauca, rief nach dem Angriff eines Bewaffneten, bei dem am Wochenende in Nova Scotia, Kanada, 22 Menschen den Tod fanden, zu Gebeten auf. Der Schütze war von der Polizei erschossen worden.

„Wir möchten unsere Solidarität mit den Menschen von Nova Scotia, der Polizei, den Kirchen, den Gemeinden und allen, die von Schock und Traurigkeit ergriffen sind, bekunden“, sagte Sauca.

„Bitte beten Sie für alle Familien, die einen geliebten Menschen verloren haben, für die Familie des Schützen, für die Gemeinden in Nova Scotia, die nach dieser Gewalttat nie mehr dieselben sein werden. Mögen sie in der Liebe Gottes und in ihrer Fürsorge füreinander Trost finden“, sagte er.

Kirchenrat von Kanada

ÖRK-Mitgliedskirchen in Kanada