World Council of Churches

Eine weltweite Gemeinschaft von Kirchen auf der Suche nach Einheit, gemeinsamem Zeugnis und Dienst

Sie sind hier: Startseite / Pressezentrum / Nachrichten

Nachrichten

Neuverpflichtung zu Frieden in Gerechtigkeit

Von Seiner Heiligkeit Aram I (*)

Kirchen in aller Welt beten am 21. September für den Frieden

Kirchen, die 550 Millionen Christen in aller Welt vertreten, sind erstmals dazu eingeladen worden, den 21. September als Internationalen Gebetstag für den Frieden zu begehen.

September 2004

+ Leitende ökumenische Repräsentanten/innen diskutieren über Zukunft der Ökumene

Überwindung der Gewalt gegen Kinder: eine Aufgabe für die Kirchen in Asien

Angesichts der wachsenden Not von Kindern in vielen Teilen Asiens werden kirchliche Verantwortliche vom 28. – 31. August in Colombo, Sri Lanka, und vom 1. – 4. September in Kuala Lumpur, Malaysia, zusammenkommen, um darüber zu beraten, wie die Kirchen mobilisiert werden können, sich auf lokaler und nationaler Ebene aktiver gegen die Gewalt an Kindern zu engagieren.

Botschaft der Hoffnung von Glauben und Kirchenverfassung

In einer Botschaft an die Kirchen versteht das Plenum der Kommission für Glauben und Kirchenverfassung des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK), das vom 26. Juli bis zum 6. August in Kuala Lumpur getagt hat, seine Diskussionen als einen "Moment der Hoffnung".

Was ist das "Wesen des Menschen"?

Von Olivier Schopfer (*)

"Wesen und Auftrag der Kirche": Ein Meilenstein auf dem Weg zur kirchlichen Einheit?

Dieser Text wird ein "wichtiges ökumenischen Werkzeug" zur Erfüllung des Gebetes Jesu für die Einheit der Christen werden, erklärte Metropolit Dr. Gennadios von Sassima vom Ökumenischen Patriarchat in seiner Einführung zur Studie "Das Wesen und die Mission der Kirche", die er heute vor dem Plenum der Kommission des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) für Glauben und Kirchenverfassung gab.

Protest gegen Verbot von Mel Gibsons Film für Nicht-Christen

Der Generalsekretär des Rates der Kirchen in Malaysia hat den Beschluss der malaysischen Filmzensurbehörde kritisiert, Nicht-Christen den Besuch des Films „Die Passion Christi“ von Mel Gibson zu verbieten.