World Council of Churches

Eine weltweite Gemeinschaft von Kirchen auf der Suche nach Einheit, gemeinsamem Zeugnis und Dienst

Sie sind hier: Startseite / Pressezentrum / Veranstaltungen / Weltkindertag – Festveranstaltung von ÖRK und UNICEF

Weltkindertag – Festveranstaltung von ÖRK und UNICEF

Anlässlich des Weltkindertags 2018 und im Kontext des 70-jährigen Bestehens des ÖRK, wollen UNICEF und der ÖRK gemeinsam ihre globale Partnerschaft und die vielen Erfolge im Engagement der Kirchen für Kinder feiern.
Weltkindertag – Festveranstaltung von ÖRK und UNICEF

Foto: Nikolaos Manginas/Ecumenical Patriarchate Press

Termindetails

Wann

21. November 2018

Wo

Ecumenical Centre, 1 Route des Morillons, Geneva

Kontakttelefon

+41 22 791 63 20

Termin übernehmen

Anlässlich des Weltkindertags 2018 und im Kontext des 70-jährigen Bestehens des ÖRK, wollen UNICEF und der ÖRK gemeinsam ihre globale Partnerschaft und die vielen Erfolge im Engagement der Kirchen für Kinder feiern.

Sitzung am Vormittag

„Für Kinder, von Kindern“. Podiumsdiskussion über Gewalt gegen Kinder an Schulen, Kinder auf der Flucht und Klimagerechtigkeit, bei der Kinder und junge Menschen eine zentrale Rolle spielen werden.

Sitzung am Nachmittag

  • Hauptreferat von Seiner Allheiligkeit Bartholomäus, dem Ökumenischen Patriarchen von Konstantinopel, über generationenübergreifende Klimagerechtigkeit und die Hilfe für Kinder auf der Flucht als spirituelle Obliegenheit
  • Premiere einer Sonderfolge des Puppentheaters „Les Théopopettes“ zum Thema „Engagement der Kirchen für Kinder“ (Konzipiert als Wegweiser für die Kirchen für deren Dialog mit Kindern über ihr Wohlergehen und ihre Rechte)
  • Marktplatz und Workshops für Kinder
  • Empfang für Jung und Alt mit Spielen

 

Live-Stream

Detailliertes Programm (in englischer Sprache)

Flyer „Les Théopopettes“ (in französischer Sprache)

Hinweis für die Medien (in englischer Sprache)


Das 70. Gründungsjahr des ÖRK ist Gelegenheit, auf die Erfolge der letzten 70 Jahre zurückzuschauen, die wir mit unserem Bemühen um die Einheit der Christenheit und ökumenische Aktionen erreicht haben. Gleichzeitig müssen wir uns als Gemeinschaft der Kirchen den vor uns liegenden Herausforderungen stellen und Gottes Ruf nach Einheit, Mission, Gerechtigkeit und Frieden folgen. Diese Veranstaltung ist Teil einer Reihe von Jubiläumsfeierlichkeiten, die während des gesamten Jahres an verschiedenen Orten stattfinden.