World Council of Churches

Eine weltweite Gemeinschaft von Kirchen auf der Suche nach Einheit, gemeinsamem Zeugnis und Dienst

Sie sind hier: Startseite / Pressezentrum / Veranstaltungen / ÖRK-„Pilger“ bei der Escalade dabei

ÖRK-„Pilger“ bei der Escalade dabei

Zum dritten Mal in Folge nehmen Mitarbeitende des ÖRK auch dieses Jahr wieder am jährlichen Escalade-Rennen teil, das die Stadt Genf im Dezember zum 41. Mal ausrichtet.
ÖRK-„Pilger“ bei der Escalade dabei

Ein Teil des ÖRK-Teams bei der Escalade 2017. Foto: ÖRK

Termindetails

Wann

01. Dezember 2018

Wo

Genf, Schweiz

Termin übernehmen

Zum dritten Mal in Folge nehmen Mitarbeitende des ÖRK auch dieses Jahr wieder am jährlichen Escalade-Rennen teil, das die Stadt Genf im Dezember zum 41. Mal ausrichtet.

Aktuelle und ehemalige Aktive des ÖRK sowie deren Familien und Freunde sind eingeladen, bei der beliebten Veranstaltung mitzumachen. Es werden über 40.000 Teilnehmende erwartet, die die Strecke entweder laufend oder gehend absolvieren.

Das Rennen ist Bestandteil der alljährlichen Fête de l'Escalade, bei dem die Genfer Bevölkerung jedes Jahr die Abwehr der von Karl Emanuel von Savoyen  in der Nacht vom 11. auf den 12. Dezember 1602 entsandten Truppen feiert.

Website der Veranstaltung (auf Englisch und Französisch)

 

Das 70. Gründungsjahr des ÖRK ist Gelegenheit, auf die Erfolge der letzten 70 Jahre zurückzuschauen, die wir mit unserem Bemühen um die Einheit der Christenheit und ökumenische Aktionen erreicht haben. Gleichzeitig müssen wir uns als Gemeinschaft der Kirchen den vor uns liegenden Herausforderungen stellen und Gottes Ruf nach Einheit, Mission, Gerechtigkeit und Frieden folgen. Diese Veranstaltung ist Teil einer Reihe von Jubiläumsfeierlichkeiten, die während des gesamten Jahres an verschiedenen Orten stattfinden.