World Council of Churches

Eine weltweite Gemeinschaft von Kirchen auf der Suche nach Einheit, gemeinsamem Zeugnis und Dienst

Sie sind hier: Startseite / Papal visit / Akkreditierung Medienschaffende

Akkreditierung Medienschaffende

Media accreditation for Pope Francis visit to WCC

Alle Medienschaffenden wie Journalistinnen und Journalisten und Fotografinnen und Fotografen sind eingeladen, über das folgende Formular eine Akkreditierung für die Veranstaltungen am 21. Juni zu beantragen:

Akkreditierungsformular-21. Juni

 

Anträge können gestellt werden bis 31. Mai.

BITTE BEACHTEN SIE: Unvollständige Anträge können nicht berücksichtigt werden. Bitte stellen Sie daher sicher, dass Sie alle notwendigen Unterlagen zusammen in einer E-Mail bis zum 31. Mai eingereichen.

Das ausgefüllte Akkreditierungsformular sowie die vorgeschriebenen Anlagen dazu müssen eingereicht werden per E-Mail an:

Media@wcc-coe.org

 

Bei Eingang Ihres Antrags erhalten Sie zunächst eine Empfangsbestätigung.

Nach Ende der Antragsfrist am 31. Mai werden dann alle Anträge bearbeitet.

 

Bitte beachten Sie:

Der ÖRK wird auf www.oikoumene.org/21june vor, während und nach der Veranstaltung kostenlose Pressefotos in hoher Auflösung bereitstellten.

Passwort für den Download: WCC

Videomaterial wird Rundfunk- und Fernsehanstalten und Verlegern und Herausgebern als Liveübertragung per Glasfaser- und Satellitenverbindung sowie in Form von bearbeiteten Ausschnitten zur Veröffentlichung im Fernsehen und über webbasierte Publikationssysteme ebenfalls kostenfrei zur Verfügung gestellt. Technische Einzelheiten werden in Kürze zur Verfügung stehen.

 

Der Ökumenische Rat der Kirchen (ÖRK) autorisiert Kirchen, ökumenische Partner und Medien, die von ÖRK-Mitarbeitenden und die von vom ÖRK engagierten Freiberuflern während des Besuchs von Papst Franziskus im Ökumenischen Zentrum und dem Château de Bossey am 21. Juni gemachten Video- und Tonaufnahmen sowie Fotos zu veröffentlichen, zu senden und auszustrahlen. Alle diese Materialien werden als „pool“ (frei übersetzt: „gemeinschaftlich“) gekennzeichnet und werden explizit zur Verfügung gestellt, um verbreitet zu werden.