Image
Foto: Albin Hillert/ÖRK, 2018

Foto: Albin Hillert/ÖRK, 2018

Die Frist für die Anmeldung endet am 10. April 2021.

Zum Stewards-Programm gehören eine ökumenische Schulung vor Ort, Teilnahme am Ecumenical Global Gathering of Young People (ökumenisches globales Treffen junger Menschen) und die Mitarbeit auf der 11. Vollversammlung. Die Stewards kommen eine Woche vor Beginn der Vollversammlung in Karlsruhe an, lernen etwas über die ökumenische Bewegung und nehmen an der Veranstaltung im Vorfeld der Vollversammlung teil. 

Stewards sind junge Menschen im Alter zwischen 18 und 30 Jahren. Als eine diverse Gemeinschaft bringen sich die Stewards mit ihrem Glauben, ihren Erfahrungen und ihren Idealvorstellungen in ein ökumenischen Erlebnis von Gemeinsamkeit und Freundschaft ein. Die Arbeitssprache für das Programm ist Englisch. 

Joy Eva Bohol, ÖRK-Programmreferentin für das Jugendprogramm des ÖRK, weist darauf hin, „dass es zu den Aufgaben eines Stewards gehört, Komfortzonen zu verlassen, sich für die weitere ökumenische Bewegung zu engagieren und sich an ihr zu beteiligen und zu erkennen dass dies zu einer Neudefinition des eigenen Lebens führen kann.“

Wichtige Eigenschaften eines Stewards sind Geduld und die Fähigkeit, mit Menschen aus anderen Ländern und Kulturkreisen im Team zusammenzuarbeiten.

Der frühere Steward Thomas Kang hat nur positive Erinnerungen an seine Zeit als Steward auf einer ÖRK-Vollversammlung. „Das hat meine Augen geöffnet und mir gezeigt, auf welch unterschiedlichen Wegen wir als junge Christen und Christinnen in einer sich verändernden Welt dienen können. Ich habe Hunderte von Menschen aus unterschiedlichen Kontexten getroffen, die versucht haben, zusammenzuarbeiten und als Leib Christi Erkenntnis zu gewinnen. Das hat meinen Glauben und meine Identität definitiv gestärkt. Das Stewards-Programm war eine Erfahrung, die mein Leben verändert hat“, sagte Kang.

Der ÖRK bemüht sich um junge Leute, die ihre Erfahrungen bei der Rückkehr nach Hause einbringen können, die ihre ökumenische Begeisterung weitergeben wollen und die bereit sind, vor Ort „ökumenisch tätig zu werden“. 

Hier klicken und die Leitlinien & das Antragsformular herunterladen
  
Jugend in der ökumenischen Bewegung

Die Liebe Christi bewegt, versöhnt und eint die Welt. Gedanken zum Thema der 11. Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen in Karlsruhe 2022

Weitere Informationen über das Thema und das Symbol der Vollversammlung 

Erfahren Sie mehr über die 11. Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen