Image
Camera during press conference
Foto:

Die Tagung des Zentralausschusses vom 23. bis zum 29. Juni ist die erste Online-Veranstaltung dieses Ausschusses. Die Veranstaltung sollte 2020 ursprünglich im Ökumenischen Zentrum in Genf stattfinden, wurde dann aber aufgrund der Pandemie verschoben. Es ist dies die vierte Tagung dieses Zentralausschusses, seit er 2013 auf der 10. Vollversammlung des ÖRK in Busan, Republik Korea, gewählt wurde.

Der Zentralausschuss trifft sich laut Satzung alle zwei Jahre und übernimmt bis zur folgenden Vollversammlung die Aufgabe des obersten Leitungsgremiums des ÖRK. Er ist für die Umsetzung der von der Vollversammlung beschlossenen Grundsätze und Leitlinien für die Arbeit des ÖRK verantwortlich und überprüft und überwacht die ÖRK-Programme und den Haushalt des Rates. Das derzeitige Mandat des Zentralausschusses endet auf der 11. ÖRK-Vollversammlung, die vom 31. August bis zum 8. September 2022 in Karlsruhe, Deutschland stattfindet.   

Zusätzlich zu den regelmäßigen Pressemitteilungen, die während dieser Tagung des Zentralausschusses veröffentlicht werden, findet am 24. und am 29. Juni eine Online-Pressekonferenz statt. 

Die Medienakkreditierung ist zwingend für die Teilnahme an den Online-Pressekonferenzen erforderlich. Zur Akkreditierung bitte das Akkreditierungsformular ausfüllen und an media@wcc-coe.org zurücksenden.

Aufgrund der durch die Pandemie bedingten außerordentlichen Umstände werden alle Sitzungen des Zentralausschusses im Online-Format durchgeführt. Es nehmen ausschließlich Mitglieder des Zentralausschusses und eine begrenzte Zahl von Gästen daran teil. 
Zwar können die Medien die Sitzungen nicht in Echtzeit verfolgen, aber das ÖRK-Online-Medienzentrum wird alles daransetzen, Informationen aus allen Sitzungen schnellstmöglich zur Verfügung zu stellen und darauf achten, dass die Medien die Dienstleistungen in Anspruch nehmen können, die sie gewöhnt sind. Das beinhaltet die Beantwortung von Fragen und die Durchführung von individuellen Interviews mit Mitgliedern des Zentralausschusses, wenn diese Gespräche angefragt werden.         

Die wichtigsten Themen dieser Tagung des Zentralausschusses sind die Vorbereitungen für die Vollversammlung im kommenden Jahr sowie eine Überarbeitung der Strategien und Pläne des ÖRK. Eine detaillierte Tagesordnung der Tagung wird gerade fertiggestellt und den Medien in Kürze zur Verfügung stehen.

Zu Ihrer Information: Die Eröffnungsansprache der Vorsitzenden am 23. Juni und der Bericht des geschäftsführenden Generalsekretärs stehen mit einer Sperrfrist am 23. Juni ab 11:00 Uhr MEZ  für akkreditierte Medien zur Verfügung.  

Weitere Informationen über den ÖRK-Zentralausschuss finden Sie im ÖRK-Pressezentrum: https://www.oikoumene.org/contact-press/press-centre  

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne
Frau Marianne Ejdersten, ÖRK-Kommunikationsdirektorin, mej@wcc-coe.org, +41 79 507 6363.
Medienkoordinator  des ÖRK-Zentralausschusses, Herr Claus Grue,
clg@wcc-coe.org, +46 70 611 0977. 

Download des Akkreditierungsformulars