World Council of Churches

Eine weltweite Gemeinschaft von Kirchen auf der Suche nach Einheit, gemeinsamem Zeugnis und Dienst

Ehemalige ÖRK-Amtsträger/innen

Abune Paulos († 2012)

Seine Heiligkeit Abune Paulos war Patriarch der Äthiopischen Orthodoxen Tewahedo Kirche, der 40 Millionen Gläubige angehören. Bei der 9. ÖRK-Vollversammlung 2006 wurde er zum ÖRK-Präsident für die orientalisch-orthodoxe Tradition gewählt. Dieses Amt übte er bis zu seinem Tod im Jahre 2012 aus.

ÖRK-Präsident (orientalisch-orthodoxe Tradition)

Seine Heiligkeit Abune Paulos war Patriarch der Äthiopischen Orthodoxen Tewahedo Kirche, der 40 Millionen Gläubige angehören. Er spielt eine wichtige Rolle bei der Förderung des interreligiösen Dialogs in Äthiopien und hat an zahlreichen internationalen Tagungen teilgenommen, so dem Weltwirtschaftsforum und dem Weltgipfel religiöser und geistlicher Persönlichkeiten bei den Vereinten Nationen. Er engagierte sich für Jugend- und Frauenfragen sowie für die AIDS-Problematik und war Schirmherr des staatlichen HIV/AIDS Programms. In Anerkennung seines herausragenden Beitrags zum Schutz und der Wohlfahrt von Flüchtlingen wurde ihm im Jahr 2000 von der Hohen Kommissarin der Vereinten Nationen für Flüchtlinge die Nansen-Medaille für Afrika verliehen. Abune Paulos war Mitglied des Zentralausschusses und der Kommission für Glauben und Kirchenverfassung und hat an der Vollversammlung in Nairobi teilgenommen.

Interview mit Abune Paulos

ÖRK-Pressemitteilung zum Tod des Abune Paulos