World Council of Churches

Eine weltweite Gemeinschaft von Kirchen auf der Suche nach Einheit, gemeinsamem Zeugnis und Dienst

You are here: Home / Was wir tun / Bildung und ökumenische Ausbildung / Bildung und ökumenische Ausbildung

Bildung und ökumenische Ausbildung

Die Kommission für Bildung und ökumenische Ausbildung ist das wichtigste Beratungsgremium des ÖRK für den gesamten Bereich der Bildungsarbeit, ökumenischen Ausbildung und religiösen Bildung, den die 9. Vollversammlung des ÖRK 2006 als zentrale Aufgabe identifizierte. Die Kommission entwickelt Arbeitsschwerpunkte und -methoden in diesen Bereichen, fördert Netzwerkbildung, Austausch und Zusammenarbeit unter ökumenischen Ausbildungsstätten und Ausbildungsfachleuten. Im Geist der Vollversammlung - die eine stärker integrierte Arbeit des Rates befürwortet hatte - wurde die Kommission mit dem Kuratorium des Ökumenischen Instituts Bossey zusammengelegt.

 

Struktur

Die Kommission hat 28 Mitglieder, die ÖRK-Mitgliedskirchen aus aller Welt vertreten; der Päpstliche Rat zur Förderung der Einheit der Christen und die Universität Genf ernennen je ein weiteres Mitglied. In der Kommission, die der ÖRK-Zentralausschuss im September 2006 gewählt hat, sind Männer und Frauen, Geistliche und Laien gleichermaßen stark vertreten. 21 Prozent der Kommissionsmitglieder sind junge Erwachsene.

Seit 2009 hält die Kommission ihre Treffen in zwei Gruppen ab: Eine Begleitgruppe für Ökumenische Theologie-Ausbildung und eine für das Ökumenische Institut Bossey.

Filed under: