World Council of Churches

Eine weltweite Gemeinschaft von Kirchen auf der Suche nach Einheit, gemeinsamem Zeugnis und Dienst

Sie sind hier: Startseite / Was wir tun / Bibliothek und Archiv

Bibliothek und Archiv

Die ökumenische Bibliothek und ihr Archiv bewahren das Gedächtnis des ÖRK und der ökumenischen Bewegung. Sie machen ihre Bestände in Zusammenarbeit mit dem Ökumenischen Institut Bossey und der Universität Genf Studierenden und Forschenden zugänglich.

Der ÖRK verfügt über eine einzigartige Sammlung fachspezifischer Dokumente zur ökumenischen Bewegung und ihrer Geschichte: 120 000 Bücher, 1400 Fachzeitschriften (von denen manche seit mehr als 100 Jahren erscheinen), 500 000 Dokumente auf Mikrofilm, 400 000 Negative und Dias sowie 180 000 Fotoabzüge, 500 Videofilme, 3000 Tonbänder und etwa 12 000 Archivboxen.

Bibliothek und Archive verteilen sich auf zwei Standorte: das Ökumenische Zentrum Genf und das Ökumenische Institut in Bossey. Durch die Verwaltung der relevanten Informationen und die Aufbewahrung von Dokumenten zur Geschichte der ökumenischen Bewegung dienen sie der ökumenischen Bildung und Forschung.

Die Bibliothek ist verantwortlich für Auswahl, Erwerb, Registrierung und Verleih von Büchern, Dokumenten, Zeitschriften, Korrespondenz und Artikeln an Forschende und andere Benutzer/innen. Dazu gehören interessierte Personen aus der Ökumene-Bewegung, einschließlich des Personals von Ökumenischem Institut, ÖRK und anderen ökumenischen Organisationen, sowie theologische Bibliotheken, ökumenische Studienabteilungen und Forschungszentren weltweit.

Ein Großteil der ÖRK-Schriften wird heute elektronisch produziert. Bibliothek und Archive sorgen dafür, dass diese Informationen sicher gespeichert werden und leicht zugänglich sind. Die Datenbanken der Bibliothek und der Archive sind im Internet zugänglich. Eine Partnerschaft mit dem Netzwerk der Universitätsbibliotheken und öffentlichen Büchereien in der französischen Schweiz gewährleistet die hohe Qualität der angebotenen Dienstleistungen.

Besuchen Sie die Websites von ÖRK-Bibliothek und ÖRK-Archiv:

http://library.oikoumene.org

http://archives.oikoumene.org

Related News

Bossey feiert 70 Jahre herzlichen Dialog

Bossey feiert 70 Jahre herzlichen Dialog

„Bossey hat meinen Verstand und meinen Horizont erweitert.“ Pastorin Dr. Dagmar Heller, Dekanin am Ökumenischen Institut Bossey, war von diesen Worten eines ehemaligen Studenten berührt, als die zwei sich vor einem Monat auf einer Konferenz trafen.

ÖRK-Institut in Bossey feiert 70-jähriges Bestehen mit Veranstaltungsreihe

ÖRK-Institut in Bossey feiert 70-jähriges Bestehen mit Veranstaltungsreihe

Das Ökumenische Institut im Château de Bossey feiert sein 70-jähriges Bestehen am Wochenende des 30. September bis 2. Oktober mit interessanten Rednern/innen, kreativen Gottesdiensten, Andachten und einer Buchvorstellung.

Philip Potters Nachlass steht jetzt dem ÖRK-Archiv zur Verfügung

Philip Potters Nachlass steht jetzt dem ÖRK-Archiv zur Verfügung

Forschende aus der ganzen Welt können jetzt für ihre Studien zur Geschichte der ökumenischen Bewegung auf eine neue Materialsammlung zugreifen - es ist der Nachlass von Philip Potter, der von 1972 bis 1984 Generalsekretär des ÖRK war. Alle diese Unterlagen stehen jetzt auf schriftliche Anforderung zur Verfügung oder können im Lesesaal des ÖRK-Archivs in Genf eingesehen werden.