World Council of Churches

Eine weltweite Gemeinschaft von Kirchen auf der Suche nach Einheit, gemeinsamem Zeugnis und Dienst

Sie sind hier: Startseite / Was wir tun / Bewahrung der Schöpfung und Klimagerechtigkeit / Zeit der Schöpfung / 2013: Gott des Lebens, weise uns den Weg zu Gerechtigkeit und Frieden

2013: Gott des Lebens, weise uns den Weg zu Gerechtigkeit und Frieden

2013 lud der Ökumenische Rat der Kirchen ein, sich im Rahmen der Zeit der Schöpfung an den Vorbereitungen zur 10. ÖRK-Vollversammlung zu beteiligen, die vom 30. Oktober bis 8. November 2013 in Busan (Republik Korea) stattfand.

Zeit der Schöpfung

2013 lud der Ökumenische Rat der Kirchen ein, sich im Rahmen der Zeit der Schöpfung an den Vorbereitungen zur 10. ÖRK-Vollversammlung zu beteiligen, die vom 30. Oktober bis 8. November 2013 in Busan (Republik Korea) stattfand.

Die Vollversammlung ist ein einzigartiges Ereignis, bei dem die Kirchengemeinschaft zusammenkommt, um gemeinsam zu beten, zu feiern und die zukünftigen Arbeitsschwerpunkte für den ÖRK festzulegen.

Das Thema der Vollversammlung „Gott des Lebens, weise uns den Weg zu Gerechtigkeit und Frieden“ bietet die Grundlage für theologische Reflexionen, Gottesdienste und Meditationen sowie für die Planung der Programmaktivitäten vor, während und nach der Vollversammlung.

Leben, Gerechtigkeit und Frieden sind eng mit der Schöpfung verbunden. Die Schöpfung ist wahrhaftig bedroht – ökologische Gerechtigkeit und Frieden mit der Erde sind dringend notwendig.

Gebete und Ideen zur Schöpfungszeit wurden auch auf Facebook und Twitter geteilt.

Gottesdienstmaterialien