World Council of Churches

Eine weltweite Gemeinschaft von Kirchen auf der Suche nach Einheit, gemeinsamem Zeugnis und Dienst

You are here: Home / Dokumentation / Veröffentlichungen

Veröffentlichungen

WCC Publications ist das Verlagsprogramm des Ökumenischen Rats der Kirchen.

Related News

Wirken des Geistes und Nachfolge in der christlichen Mission

Wirken des Geistes und Nachfolge in der christlichen Mission

In der neuen Ausgabe der International Review of Mission beleuchten rund ein Dutzend Autorinnen und Autoren aus unterschiedlichen regionalen und konfessionellen Kontexten das Thema der nächsten Weltmissionskonferenz, die vom 8. bis 13. März 2018 in Arusha, Tansania, stattfinden wird.

Papst Franziskus erhält zwei Veröffentlichungen von ÖRK-Kommissionsverantwortlichen

Papst Franziskus erhält zwei Veröffentlichungen von ÖRK-Kommissionsverantwortlichen

Am 24. Februar übergaben Mitglieder der Kommission für Weltmission und Evangelisation des ÖRK. Papst Franziskus zwei Veröffentlichungen des ÖRK zum Abschluss einer Audienz mit dem Papst im Vatikan.

Jürgen Moltmann leitet ökumenische Reflexion in Genf

Jürgen Moltmann leitet ökumenische Reflexion in Genf

Zum Jahresauftakt empfing der ÖRK am 13. Januar Jürgen Moltmann einen Tag lang zu Vorträgen und Gesprächen im Ökumenischen Zentrum in Genf. Dabei ging Moltmann auch auf Fragen und Bemerkungen zu seinem letzten Buch „Der lebendige Gott und die Fülle des Lebens“ ein, dessen englische Fassung im Dezember von WCC-Publications veröffentlicht wurde.

Innerkirchlicher und interreligiöser Dialog – Richtlinien bieten Hilfe bei Reibungspunkten

Innerkirchlicher und interreligiöser Dialog – Richtlinien bieten Hilfe bei Reibungspunkten

In welchem Verhältnis steht das fortgesetzte Streben nach der christlichen Einheit zum Bemühen um interreligiöses Verständnis? Wie können diese beiden verschiedenen Formen des Dialogs zueinander in Bezug gesetzt und praktiziert werden?

Anti-Apartheid-Aktivist Michael Lapsley kommt nach Genf

Anti-Apartheid-Aktivist Michael Lapsley kommt nach Genf

Der südafrikanische Aktivist und anglikanische Priester Pater Michael Lapsley, SSM (Society of the Sacred Mission), wird am 30. November um 15 Uhr im Visser 't Hooft-Saal des Ökumenischen Zentrums in Genf, Schweiz, einen Vortrag über sein Leben und seine Arbeit in dem Projekt „Healing of Memories“ (Heilung der Erinnerungen) halten.

EHAIA, eine afrikanische Initiative reicht über Afrika hinaus

EHAIA, eine afrikanische Initiative reicht über Afrika hinaus

Die Ökumenische HIV und AIDS-Initiative in Afrika (EHAIA) hat kürzlich die seit 2002 erzielten Erfolge dokumentiert. Anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens, untersucht EHAIA, wie sich die „HIV-Kompetenz“ in den Kirchen entwickelt hat, d.h. ob sie gut über HIV informiert sind, HIV-positive Menschen mit offenen Armen empfangen und ob sie sich in Afrika und darüber hinaus im Kampf gegen HIV und AIDS engagieren.

ÖRK und Globethics.net starten globale theologische online-Bibliothek

ÖRK und Globethics.net starten globale theologische online-Bibliothek

Ein einzigartiges und ambitioniertes theologisches Web-Angebot wurde am 23. September vom ÖRK und Globethics.net in Genf gestartet. Ziel ist es, das globale Ungleichgewicht in den Zugangsmöglichkeiten zu Forschungsmaterialien im Bereich Theologie und verwandten Disziplinen abzubauen.

Arbeitshilfe zur Vorbereitung der internationalen Friedenskonvokation

Arbeitshilfe zur Vorbereitung der internationalen Friedenskonvokation

"Die Wahrheit sagen über uns selbst und die Welt" ist der Titel einer Arbeitshilfe zur Überwindung von Gewalt in der heutigen Zeit, die der Ökumenischen Rat der Kirchen im Vorfeld der Internationalen ökumenischen Friedenskonvokation (IöFK), die im Mai 2011 in Kingston, Jamaika, stattfindet, auf Englisch, Französisch, Deutsch und Spanisch veröffentlicht.