World Council of Churches

Eine weltweite Gemeinschaft von Kirchen auf der Suche nach Einheit, gemeinsamem Zeugnis und Dienst

You are here: Home / Dokumentation / Dokumente / ÖRK-Kommissionen / Glauben und Kirchenverfassung

Dokumente der ÖRK-Kommission für Glauben und Kirchenverfassung

Den Studien und Texten von Glauben und Kirchenverfassung kommt keine eigene Autorität zu; sie gewinnen in der ökumenischen Diskussion in dem Maße an Bedeutung, wie sie sich für die Kirchen in ihrer Auseinandersetzung mit theologischen und praktischen Fragen, die sie weiterhin trennen, als hilfreich erweisen. Die meisten Texte von Glauben und Kirchenverfassung gehen an einen breiten Empfängerkreis, um eine möglichst umfassende Diskussion über Fragen der Einheit unter den Kirchen in Gang zu setzen. Aber nicht alle Texte befinden sich im gleichen Entwicklungsstadium oder haben den gleichen "Status" bei der Kommission für Glauben und Kirchenverfassung. Allgemein gesprochen, kann man unterscheiden zwischen Berichten besonderer Konsultationen, die nur die Diskussion und den Grad der Übereinstimmung unter den Teilnehmenden wiedergeben, und Texten, die im Rahmen eines umfassenderen Studienprozesses von der Kommission für Glauben und Kirchenverfassung geprüft und überarbeitet worden sind. Solche Texte können den Kirchen offiziell mit der Bitte um Stellungnahme zugesandt werden; ausnahmsweise kann ein Text, wie beispielsweise "Taufe, Eucharistie und Amt", auch mit der Bitte um offizielle Stellungnahme "auf der höchsten hierfür zuständigen Ebene der Autorität" an die Kirchen weitergeleitet werden. Dies macht deutlich, dass bei den Texten von Glauben und Kirchenverfassung - wie im Übrigen bei allen Texten - berücksichtigt werden muss, woher diese Texte stammen und welche Absicht sie verfolgen. Darauf wird in der Einleitung zu jedem Text hingewiesen und diese Erläuterungen sollten sehr aufmerksam gelesen werden.

Die unten stehende Liste enthält die neuesten, in deutscher Übersetzung vorliegenden Dokumente. Weitere Dokumente finden Sie in der englischen Version dieser Seite, oder indem Sie eine der Kategorien links im Menü anklicken.

Title Effective Date Document Type Description
Biblische Meditationen und Gebete zu den 8 Tagen der Gebetswoche für die Einheit der Christen 2017 29 January 2016 10:28 AM Liturgical text Mit Blick auf das Reformationsgedenken übernahm die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland die Aufgabe, die Materialien für die Gebetswoche für die Einheit der Christen 2017 vorzubereiten. Es wurde schnell deutlich, dass das Material zwei Akzente setzen müsste: Zum einen soll es um die Feier der Liebe und Gnade Gottes, der den Menschen allein aus Gnade rechtfertigt, gehen – damit wird zugleich dem Hauptanliegen der Kirchen, die durch die Reformation Martin Luthers geprägt sind, Rechnung getragen. Zum anderen soll der Schmerz angesichts der tiefen Spaltungen, die aus der Reformation folgten, benannt und Schuld offen bekannt werden. So wird die Möglichkeit eröffnet, Schritte auf dem Weg der Versöhnung zu gehen. Die Lektüre des Apostolischen Schreibens von Papst Franziskus Evangelii gaudium (Die Freude des Evangeliums) gab schließlich den Ausschlag für das Thema „Die Liebe Christi drängt uns“ (Nr. 9). Mit diesem Zitat aus 2 Kor 5,14 und seinem Zusammenhang im 5. Kapitel des zweiten Korintherbriefes formulierte die Vorbereitungsgruppe das Thema für den Gottesdienst und die Gebetswoche für die Einheit der Christen 2017.
2016 03 March 2015 10:50 AM Liturgical text Materialien zur Gebetswoche für die Einheit der Christen 2016: „Berufen, die großen Taten des Herrn zu verkünden“ (vgl. 1 Petrus 2,9).
Einführung und liturgische Materialien zur Gebetswoche für die Einheit der Christen 2015 15 April 2014 11:41 AM Liturgical text Gemeinsam vorbereitet und veröffentlicht vom Päpstlichen Rat zur Förderung der Einheit der Christen und der ÖRK-Kommission für Glauben und Kirchenverfassung, basierend auf den Vorbereitungen brasilianischer Christen/innen. Übersetzung: Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland.
Einführung und liturgische Materialien zur Gebetswoche für die Einheit der Christen 2014 31 May 2013 04:07 PM Liturgical text Materialien zur Gebetswoche für die Einheit der Christen 2014, vom Päpstlichen Rat zur Förderung der Einheit der Christen und der ÖRK-Kommission für Glauben und Kirchenverfassung gemeinsam vorbereitet und veröffentlicht. Übersetzung besorgt von der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland.
Die Kirche: Auf dem Weg zu einer gemeinsamen Vision 06 March 2013 10:16 PM Study document (Studie der Kommission für Glauben und Kirchenverfassung No. 214)
2013 Einführung und liturgische Materialien 24 April 2012 07:52 PM Liturgical text Materialien zur Gebetswoche für die Einheit der Christen 2013
2012 Einführung und liturgische Materialien 23 March 2011 11:40 PM Liturgical text
2011 Einführung und liturgische Materialien 17 March 2010 05:20 PM Liturgical text
Tradition und Traditionen - Susan Durber 10 October 2009 09:16 PM L
Tradition und Traditionen - Archimandrit Cyril Hovorun 10 October 2009 09:16 PM L
Berufen, die eine Kirche zu sein - Maake Masango 09 October 2009 02:20 PM L Prof. Maake J. Masango addresses the main theme of the Faith and Order Plenary Commission meeting, Called to be the One Church, as a witness of the union of Presbyterian Churches in the context of apartheid.
Berufen, die eine Kirche zu sein - Metropolit Gennadios von Sassima 09 October 2009 02:20 PM L
Berufen, die eine Kirche zu sein - Schwester Maria Ko Ha Fong 09 October 2009 02:19 PM L Sister Maria Ko Ha Fong addresses the main theme of the Faith and Order Plenary Commission meeting, Called to be the One Church, from an intercultural perspective.
Berufen, die eine Kirche zu sein - Marianela de la Paz Cot 09 October 2009 02:19 PM L Rev. Dr Marianela de la Paz Cot addresses the main theme of the Faith and Order Plenary Commission meeting, Called to be the One Church, from the perspective of a medical doctor and an Episcopal theologian from Cuba.
Aus der Perspektive der Vergangenheit - Vortrag von Mary Tanner 09 October 2009 02:04 AM L WCC president from Europe Dr Mary Tanner encourages participants at the Faith and Order Plenary Commission meeting to engage in what she affirms could be the beginning of a new phase in Faith and Order's history.
Bericht der Tagung des Plenums der Kommission für Glauben und Kirchenverfassung, 2009 09 October 2009 02:04 AM R Die 120 Mitglieder der Kommission für Glauben und Kirchenverfassung sind zusammen mit 37 Gästen, Beratern und Beraterinnen sowie jüngeren Theologinnen und Theologen im Geist der Ekklesiologie-Erklärung der ÖRK-Vollversammlung 2006, „Berufen, die eine Kirche zu sein“, auf der Insel Kreta in Griechenland zusammengekommen.
2010 Einführung und liturgische Materialien 18 March 2009 07:17 PM Liturgical text Materialien zur Gebetswoche für die Einheit der Christen 2010 werden vom Päpstlichen Rat zur Förderung der Einheit der Christen und der ÖRK-Kommission für Glauben und Kirchenverfassung gemeinsam vorbereitet und veröffentlicht. Die deutschsprachige Fassung der Gottesdienstordnung für Deutschland, Österreich und die Schweiz wird von der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) durch die Ökumenische Centrale in Frankfurt am Main erstellt und herausgegeben.
Bericht der Cambridge-Konsultation zu Tradition und Traditionen 06 September 2008 05:10 PM R Vierundzwanzig Personen kamen im Westminster College in Cambridge zur ersten einer Reihe von Konsultationen zusammen, die zu dem Thema „Tradition und Traditionen“ veranstaltet werden. Ziel dieser Tagung war es, aufbauend auf der vom ÖRK in den 1960er Jahren begonnenen Arbeit und mit speziellem Augenmerk auf den Kirchenlehrern und Glaubenszeugen der Alten Kirche die Möglichkeit zu untersuchen, einige besondere Quellen der Autorität zu entdecken, wiederzuentdecken oder ganz neu zu rezipieren, die uns auf unserem gemeinsamen Weg zur Einheit der Kirche voranbringen könnten.
09 Gottesdienst und Hintergrundmaterialien 01 July 2008 07:30 AM Liturgical text Gemeinsam vorbereitet und veröffentlicht vom Päpstlichen Rat zur Förderung der Einheit der Christen und der ÖRK-Kommission für Glauben und Kirchenverfassung. Die deutschsprachige Fassung der Gottesdienstordnung für Deutschland, Österreich und die Schweiz wird von der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) durch die Ökumenische Centrale in Frankfurt am Main erstellt und herausgegeben.
08 Gottesdienst und Hintergrundmaterialien 01 January 2008 07:00 AM Liturgical text Gemeinsam vorbereitet und veröffentlicht vom Päpstlichen Rat zur Förderung der Einheit der Christen und der ÖRK-Kommission für Glauben und Kirchenverfassung. Die deutschsprachige Fassung der Gottesdienstordnung für Deutschland, Österreich und die Schweiz wird von der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) durch die Ökumenische Centrale in Frankfurt am Main erstellt und herausgegeben. Thema und Textauswahl für die Ökumenische Gebetswoche 2008 kommen aus den USA.
Häufig gestellte Fragen zum Osterdatum 31 January 2007 11:28 PM A
Berufen, die eine Kirche zu sein (Der Porto Alegre Ekklesiologie-Text) 23 February 2006 10:16 PM S Dieser kurze Text (ca. 2500 Wörter) wurde von den Mitgliedskirchen des ÖRK auf der Vollversammlung in Porto Alegre (Februar 2006) als Grundlage für ihre erneuerte Verpflichtung zur Suche nach sichtbarer Einheit angenommen. Er lädt die Kirchen zu neuen Gesprächen über die Qualität ihrer Gemeinschaft und über die Fragen ein, die sie weiterhin trennen. Diese Gespräche sollen im Geist des Miteinanders, aber auch der Offenheit und kritischen Auseinandersetzung erfolgen. Die ÖRK-Mitgliedskirchen werden um eine offizielle Stellungnahme bis zur nächsten Vollversammlung gebeten; auch Studiengruppen und Einzelne werden eingeladen, Stellung zu beziehen.
Wesen und Auftrag der Kirche - Ein Schritt auf dem Weg zu einer gemeinsamen Auffassung 15 December 2005 10:16 PM Hauptziel dieser Studie ist es, das zum Ausdruck zu bringen, was die Kirchen zum jetzigen Zeitpunkt zu Wesen und Auftrag der Kirche gemeinsam sagen können, und innerhalb dieser Übereinstimmung zu untersuchen, in welchem Maße die die Kirchen weiterhin trennenden Fragen überwunden werden können. Bei dem vorangegangenen Text Taufe, Eucharistie und Amt lief der Prozess auf einen Text hinaus, der als eine Konvergenzerklärung verstanden werden konnte. Der vorliegende Text soll den Kirchen erlauben, erste Schritte auf dem Weg zur Feststellung einer solchen Konvergenz zu machen, wie sie sich mittlerweile in einem multilateralen Kontext herausgebildet hat.
Celebrations of the Eucharist in Ecumenical Contexts - A Proposal 21 June 2005 09:22 PM S Dieser inoffizielle Text enthält Vorschläge für die Planung eucharistischer Gottesdienste in ökumenischen Kontexten, die von einer Reihe von Liturgen/innen, Theologen/innen und Pfarrern/innen auf eigene Initiative und Verantwortung zusammengestellt worden sind. Der Text wurde von einer Arbeitsgruppe im Rahmen einer Konsultation ausgearbeitet, die von Glauben und Kirchenverfassung und dem Ökumenischen Institut Bossey zur Reflexion über die zehnjährigen Erfahrungen der Kirchen mit der inoffiziellen
Christliche Perspektiven zur theologischen Anthropologie 01 January 2005 07:30 AM Study document Dieser Text, der aus der Studie von Glauben und Kirchenverfassung zur theologischen Anthropologie hervorgegangen ist, beschäftigt sich mit der Frage, vor welchen Herausforderungen das traditionelle Verständnis vom Menschen, der "nach dem Bilde Gottes geschaffen" ist, steht. Er gelangt zu zehn gemeinsamen Aussagen, die als Grundlage für die gemeinsame Reflexion und Aktion der Kirchen in Situationen, in denen Wert und Würde des Menschen bedroht sind, vorgelegt werden.
Botschaft des Plenums der Kommission für Glauben und Kirchenverfassung, Kuala Lumpur, Malaysia 06 August 2004 09:31 PM Message Botschaft an die Kirchen von der Plenartagung der ÖRK-Kommission für Glauben und Kirchenverfassung 2004.
Botschaft der jüngeren Theologinnen und Theologen 06 August 2004 06:00 AM Message Von der Plenartagung der ÖRK-Kommission für Glauben und Kirchenverfassung 2004.
Präsentation zum interreligiösen Dialog 05 August 2004 12:00 AM Lecture - Speech Von Dr. Jacob Kurien auf der Plenartagung der Kommission für Glauben und Kirchenverfassung 2004 in Kuala Lumpur, Malaysia
Präsentation zum interreligiösen Dialog 05 August 2004 12:00 AM Lecture - Speech Von Prof. S. Mark Heim auf der Plenartagung der Kommission für Glauben und Kirchenverfassung 2004 in Kuala Lumpur, Malaysia
Präsentation zur Hermeneutik-Studie 03 August 2004 12:00 AM Lecture - Speech Präsentiert von Pablo R. Andiñach, Universitätsinstitut ISEDET, auf der Plenartagung der Kommission für Glauben und Kirchenverfassung 2004 in Kuala Lumpur, Malaysia
Präsentation zur Studie über theologische Anthropologie 03 August 2004 12:00 AM Lecture - Speech Präsentiert von Dr. William Tabbernee auf der Plenartagung der Kommission für Glauben und Kirchenverfassung 2004 in Kuala Lumpur, Malaysia
Präsentation zur Studie über ethnische Identität, nationale Identität und die Suche nach Einheit 02 August 2004 12:00 AM Lecture - Speech Präsentiert von Dr. Catrin Williams auf der Plenartagung der Kommission für Glauben und Kirchenverfassung 2004 in Kuala Lumpur, Malaysia
Unterthema III: Ethnische Identität, nationale Identität und die Suche nach Einheit 02 August 2004 12:00 AM Lecture - Speech Präsentiert von Erzbischof Makarios von Kenia und lrinoupolis auf der Plenartagung der Kommission für Glauben und Kirchenverfassung 2004 in Kuala Lumpur, Malaysia
Wer hat das Recht, diese Frauen zu verachten? 31 July 2004 11:46 AM Sermon Bibelstudie über 1 Korinther 12,12-14, präsentiert von Prof. Kyung Sook LEE auf der Plenartagung der Kommission für Glauben und Kirchenverfassung 2004
Präsentation zur Ekklesiologie-Studie 31 July 2004 12:00 AM Lecture - Speech Bischof John Hind auf der Plenartagung der Kommission für Glauben und Kirchenverfassung vom 28. Juli - 6. August 2004 in Kuala Lumpur, Malaysia
Unterthema II: Ekklesiologie 31 July 2004 12:00 AM Lecture - Speech Präsentiert von Prof. Dr. Anne Marie Reijnen auf der Plenartagung der Kommission für Glauben und Kirchenverfassung 2004 in Kuala Lumpur, Malaysia
Einführung in Eine Taufe: Auf dem Weg zur gegenseitigen Anerkennung der christlichen Initiation 30 July 2004 11:21 AM Lecture - Speech Präsentiert von Neville Callam auf der Plenartagung der Kommission für Glauben und Kirchenverfassung 2004 in Kuala Lumpur, Malaysia
Unterthema I: Taufe 30 July 2004 12:00 AM Lecture - Speech Präsentiert von Pater Jorge A. Scampini, OP, auf der Plenartagung der Kommission für Glauben und Kirchenverfassung 2004 in Kuala Lumpur, Malaysia
Paper zum Thema aus theologischer Perspektive 29 July 2004 12:00 AM Lecture - Speech Präsentiert von Pater Frans Bouwen auf der Plenartagung der Kommission für Glauben und Kirchenverfassung 2004 in Kuala Lumpur, Malaysia
Paper zum Thema aus biblischer Perspektive 29 July 2004 12:00 AM Lecture - Speech Präsentiert von Dr. Judith McKinlay auf der Plenartagung der Kommission für Glauben und Kirchenverfassung 2004 in Kuala Lumpur, Malaysia
Bericht des Direktors 28 July 2004 05:53 PM Report Dr. Alan Falconer auf der Plenartagung der Kommission für Glauben und Kirchenverfassung vom 28. Juli - 6. August 2004 in Kuala Lumpur, Malaysia
Bericht des Vorsitzenden 28 July 2004 05:30 PM Report Dr. David K. Yemba, auf der Plenartagung der Kommission für Glauben und Kirchenverfassung vom 28. Juli - 6. August 2004 in Kuala Lumpur, Malaysia
Gebetsvorschläge zur Gebetswoche für die Einheit der Christen 2004 01 January 2004 12:00 AM Liturgical text Wir möchten uns bei allen bedanken, die uns die Veröffentlichung der Gebetstexte auf dieser Webseite ermöglicht haben. Wir haben uns bemüht, die jeweiligen Referenzen so genau wie möglich festzustellen.
Kommuniqué zur 7. Internationalen Konsultation der vereinigten und sich vereinigenden Kirchen 23 September 2002 09:28 PM B Dieser kurze Text enthält sowohl allgemeine Informationen über die vereinigten und sich vereinigenden Kirchen, die positiven Ergebnisse ihrer Einigungsbemühungen und die besonderen Herausforderungen, vor denen sie heute stehen. Er bietet auch Hintergrundinformationen über die 7. Internationale Konsultation dieser Kirchen.
Botschaft der 7. Internationalen Konsultation der vereinigten und sich vereinigenden Kirchen, Driebergen, Niederlande, 2002 19 September 2002 06:00 AM R Bei diesem Text handelt es sich um den Bericht der letzten internationalen Konsultation der vereinigten und sich vereinigenden Kirchen. Er beschäftigt sich vor allem mit Fragen der Einheit, Mission und Identität und bringt die einzigartigen Sichtweisen und Erfahrungen dieser Kirchen in Dialog mit der ökumenischen Bewegung insgesamt.
Das Geschenk eines gemeinsamen Osterdatums - von zentraler Bedeutung für Sendung und Zeugnis in einer säkularen Gesellschaft 09 April 2001 07:28 PM A Im Frühjahr 2001 bat das ÖRK-Team für Öffentlichkeitsarbeit und Information namhafte Vertreter der orthodoxen sowie der römisch-katholischen Tradition und eine protestantische Vertreterin, ihre Überlegungen zu einem gemeinsamen Osterdatum in kurzen Texten zusammenzufassen. Über die Erfahrungen einer orthodoxen Minderheitskirche in einem protestantischen Land berichtet Seine Eminenz Metropolit Ambrosius von Oulu.
Gemeinsame Feier der Erlösung in Christus 09 April 2001 07:28 PM A Im Frühjahr 2001 bat das ÖRK-Team für Öffentlichkeitsarbeit und Information namhafte Vertreter der orthodoxen sowie der römisch-katholischen Tradition und eine protestantische Vertreterin, ihre Überlegungen zu einem gemeinsamen Osterdatum in kurzen Texten zusammenzufassen. Monsignore John A. Radano vom Päpstlichen Rat zur Förderung der Einheit der Christen schrieb über
Gemeinsam für ein gemeinsames Osterdatum beten und arbeiten: eine Annäherung an das Gebot der christlichen Einheit 09 April 2001 07:28 PM A Im Frühjahr 2001 bat das ÖRK-Team für Öffentlichkeitsarbeit und Information namhafte Vertreter der orthodoxen sowie der römisch-katholischen Tradition und eine protestantische Vertreterin, ihre Überlegungen zu einem gemeinsamen Osterdatum in kurzen Texten zusammenzufassen. Seine Eminenz Metropolit von Damiette Bishoy von der Koptischen Orthodoxen Kirche, Ägypten, leistet einen Beitrag aus der Sicht der orthodoxen orientalischen Tradition.
Ostern gemeinsam feiern 09 April 2001 07:28 PM Im Frühjahr 2001 bat das ÖRK-Team für Öffentlichkeitsarbeit und Information namhafte Vertreter der orthodoxen sowie der römisch-katholischen Tradition und eine protestantische Vertreterin, ihre Überlegungen zu einem gemeinsamen Osterdatum in kurzen Texten zusammenzufassen. Den Anfang der Textsammlung machte die Beauftragte für Mission und Ökumene in Nordbaden der Evangelischen Landeskirche Baden, Pfarrerin Dr. Dagmar Heller. Siewar bis kurz zuvor Stabsmitglied im ÖRK-Team
(Frühere Fassung) Das Wesen und die Bestimmung der Kirche - Ein Schritt auf dem Weg zu einer gemeinsamen Auffassung 01 November 1998 10:16 PM S Dieser Text, der eine Vorstufe der Ekklesiologie-Studie von Glauben und Kirchenverfassung darstellt, wurde 2000 bei Lembeck veröffentlicht und wird jetzt durch die Studie
Towards a Common Date of Easter 10 March 1997 10:22 PM Study document In den meisten Jahren feiern evangelische und römisch-katholische Christen Ostern an einem anderen Tag als orthodoxe Christen (2007 und 2011 werden eine Ausnahme darstellen). Dieser Text, der von Glauben und Kirchenverfassung in Zusammenarbeit mit dem Rat der Kirchen im Mittleren Osten vorbereitet wurde, untersucht die Gründe, die zu den unterschiedlichen Osterterminen geführt haben, und unterbreitet einen Vorschlag, wie die Kirchen ein gemeinsames Datum für die Feier des Osterfests finden könnten.
Teure Einheit 01 January 1997 10:21 AM Dieser Text ist aus dem gemeinsam von Glauben und Kirchenverfassung und dem ÖRK-Team für Gerechtigkeit, Frieden und Schöpfung durchgeführten Studienprogramm zu Ekklesiologie und Ethik hervorgegangen. Er, und die beiden im gleichen Zusammenhang entstandenen Texte "Costly Commitment" und "Costly Obedience" (nur auf englisch verfügbar) sind das Ergebnis von Tagungen in Rønde/Dänemark, Jerusalem/Israel und Johannesburg/Südafrika und beschäftigen sich mit der Berufung der Kirchen, in der heutigen Welt eine Gemeinschaft zu sein, die über ethische Fragen nachdenkt - und ethisch handelt.
Botschaft des Plenums der Kommission für Glauben und Kirchenverfassung, Moshi, Tansania 24 August 1996 09:31 PM M
Towards Sharing the One Faith 01 January 1996 10:25 PM S Die Studie von Glauben und Kirchenverfassung zum apostolischen Glauben mit dem Titel
Built Together: The Present Vocation of United and Uniting Churches (Eph. 2:22), Message from the 6th International Consultation of United and Uniting Churches, Ocho Rios, Jamaika, 1995 01 March 1995 10:28 PM R Der Bericht der vorletzten Internationalen Konsultation der vereinigten und sich vereinigenden Kirchen.
So We Believe, So We Pray: Towards Koinonia in Worship (The Ditchingham Letter and Report) 15 August 1994 09:21 PM R
Botschaft der Fünften Weltkonferenz für Glauben und Kirchenverfassung 14 August 1993 12:50 PM M
Taufe, Eucharistie und Amt (Studie der Kommission für Glauben und Kirchenverfassung No. 111,"Lima-Papier") 15 January 1982 10:16 PM S Dieser bekannte Text (auch
Die Eucharistische Liturgie von Lima 01 January 1982 09:36 PM L Die Lima-Liturgie ist ein eucharistischer Gottesdienst (Abendmahlsgottesdienst), der in einer von mehreren denkbaren liturgischen Formen die ekklesiologische Konvergenz über die Eucharistie zum Ausdruck bringt, die in dem Text Taufe, Eucharistie und Amt (BEM) von Glauben und Kirchenverfassung enthalten ist. Die Liturgie wird so genannt, weil sie zum ersten Mal auf der Tagung des Plenums der Kommission für Glauben und Kirchenverfassung 1982 in Lima, Peru, verwendet wurde. Auf jener Tagung wurde der Text auch zur Weitergabe an die Kirchen gebilligt und wurden diese um offizielle Stellungnahmen gebeten.
Frieden stärken, Gewalt überwinden: Auf dem Weg Christi um der Welt willen 01 January 1970 07:30 AM Dieser Text stellt eine Einladung dar zu einem theologischen Studien- und Reflexionsprozess über Frieden, Gerechtigkeit und Versöhnung während der Dekade zur Überwindung von Gewalt: Kirchen für Frieden und Versöhnung 2001-2010. Er bildet die Grundlage für die Reflexion von Glauben und Kirchenverfassung über Frieden und Gewalt.
Die Macht hinterfragen und neu definieren - Studientagung der jüngeren Theologen und Theologinnen aus dem Süden 01 January 1970 07:30 AM Als Antwort auf die Forderung nach einem nachhaltigen Prozess der theologischen Reflexion über die Macht, die während der Dekade zur Überwindung der Gewalt laut wurde, und als Fortsetzung der Studientagung, die im Dezember 2003 in Crêt Bérard bei Puidoux in der Schweiz stattgefunden hat, konzentrierte sich diese Tagung auf
Theologische Reflexion über Grausamkeit - die hässliche Fratze der Gewalt 01 January 1970 07:30 AM Gegenstand einer theologischen Konsultation zum Thema Grausamkeit, die vom 5. bis 8. Dezember 2006 in Puidoux (Schweiz) stattfand, war die Frage, welche Möglichkeiten der Glaube bietet, um auf institutionell und strukturell verankerte Formen der Grausamkeit zu reagieren. Die Konsultation war eine gemeinsame Veranstaltung des ÖRK und der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Amerika (ELCA). Im Mittelpunkt der Diskussionen stand die Tatsache, dass Kulturen und Traditionen wie auch gesellschaftliche, wirtschaftliche und politische Strukturen selbst zur Grausamkeit fähig sind und ein Ethos schaffen, dass Menschen grausam
Religiöse Pluralität und christliches Selbstverständnis 01 January 1970 07:30 AM S Dieser inoffizielle Text ist das Ergebnis einer einzigartigen Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern/innen der ÖRK-Teams für Interreligiöse Beziehungen, Mission und Evangelisation und Glauben und Kirchenverfassung und ihren jeweiligen Kommissionen bzw. Beratungsgremien. Er versucht, einen neuen Ansatz in den schwierigen und kontroversen Fragen des christlichen Selbstverständnisses in einer religiös pluralen Welt zu entwickeln. Der Text hat vorläufigen Charakter, da er bislang noch keinem offiziellen ÖRK-Gremium unterbreitet bzw. von einem solchen angenommen worden ist, und wird hier als Diskussionsgrundlage vorgelegt.
Kirche und Welt: Die Einheit der Kirche und die Erneuerung der menschlichen Gemeinschaft 01 January 1970 07:30 AM Study document Das vorliegende Studiendokument ist eine Zusammenfassung der Ergebnisse von sieben internationalen Konsultationen, die in Afrika, Asien, in der Karibik, in Ost- und Westeuropa, Latein- und Nordamerika zu jeweils spezifischen Aspekten von Einheit und Erneuerung durchgeführt wurden, der Beiträge aus örtlichen Studiengruppen, der Überlegungen der Leitungsgruppe für Einheit und Erneuerung sowie deren Berater/innen und der Beratung und Überprüfung durch die Ständige Kommission und Plenarkommission. Dieser Prozeß dauerte von 1984 bis 1989.
Participating in God's Mission of Reconciliation - A Resource for Churches in Situations of Conflict 01 January 1970 07:30 AM Dieser Text ist das Ergebnis der Studie über Ethnische Identität, nationale Identität und die Suche nach der Einheit der Christen, die von Glauben und Kirchenverfassung in Zusammenarbeit mit dem ÖRK-Team für Gerechtigkeit, Frieden und Schöpfung durchgeführt wurde. Er bietet Materialien für Kirchen in Konfliktsituationen an, in denen insbesondere ethnische und nationale Faktoren eine Rolle spielen, und formuliert konkrete Vorschläge dafür, wie christliche Einheit das Zeugnis der Kirchen für Versöhnung und Gerechtigkeit stärken könnte.
Ein Schatz in zerbrechlichen Gefäßen: Eine Anleitung zu ökumenischem Nachdenken über Hermeneutik 01 January 1970 07:30 AM S Dieser Text untersucht den komplexen, aber oft auch kreativen Bereich der Hermeneutik - der Auslegung von Texten, Symbolen und Riten - und ihre Rolle bei der Suche nach der sichtbaren Einheit der Kirche. Er lädt uns ein, darüber nachzudenken, wie christliche Traditionen gegenseitig mit ihren Worten und Symbolen umgehen und wie sie diese beurteilen. Damit soll ein Beitrag zum gegenseitigen Verständnis unter Christen und Kirchen geleistet werden.