World Council of Churches

Eine weltweite Gemeinschaft von Kirchen auf der Suche nach Einheit, gemeinsamem Zeugnis und Dienst

You are here: Home / Über uns / Organisation und Struktur / Präsidium und Vorsitz / Dr. Agnes Abuom

Dr. Agnes Abuom

Dr. Agnes Abuom, von der Anglikanischen Kirche von Kenia, wurde am 8. November 2013 einstimmig zur Vorsitzenden des höchsten Leitungsgremiums des ÖRK gewählt. Sie ist die erste Frau und die erste Afrikanerin in der Geschichte des ÖRK, die diese Funktion ausübt.

Vorsitzende des ÖRK-Zentralausschusses

Dr. Agnes Abuom, von der Anglikanischen Kirche von Kenia, wurde am 8. November 2013 einstimmig zur Vorsitzenden des höchsten Leitungsgremiums des ÖRK gewählt. Sie ist die erste Frau und die erste Afrikanerin in der Geschichte des ÖRK, die diese Funktion ausübt.

Dr. Abuom war bereits als Vertreterin der Anglikanischen Kirche von Kenia Mitglied im ÖRK-Exekutivausschuss. Sie ist Beraterin für Entwicklungsfragen für kenianische und internationale Organisationen und koordiniert soziale Aktionsprogramme für die religiöse und die zivile Gesellschaft in ganz Afrika.

Abuom war von 1999 bis 2006 Präsidentin des ÖRK für Afrika und engagiert sich in der Gesamtafrikanischen Kirchenkonferenz und ÖRK-Mitgliedskirchen in Afrika. Sie ist Ko-Vorsitzende der Bewegung „Religions for Peace“ (Religionen für den Frieden) und des Nationalen Kirchenrats von Kenia.

Zu Abuoms Arbeitsschwerpunkten zählen Wirtschaftsgerechtigkeit, Frieden und Versöhnung.