World Council of Churches

Eine weltweite Gemeinschaft von Kirchen auf der Suche nach Einheit, gemeinsamem Zeugnis und Dienst

Sie sind hier: Startseite / Über uns / Organisation und Struktur / Präsidium und Vorsitz / Erzbischof i. R. Anders Wejryd

Erzbischof i. R. Anders Wejryd

Erzbischof i. R. Anders Wejryd - ÖRK-Präsident für Europa

ÖRK-Präsident für Europa

Erzbischof Anders Wejryd Anders Wejryd studierte an der Universität Uppsala und schloss sein Theologiestudium mit einem Bachelor ab. Er war Pastor in Västerås, Munktorp und Arboga, Vikar in den Gemeinden in Munktorp-Odensvi sowie in Arboga und Propst des ländlichen Kirchenkreises Köping-Arboga. In den 1980er Jahren verfolgte er sein Promotionsstudium in Teilzeit und forschte zu Nathan Sönderbloms Missionstätigkeit. Er war Direktor der Ersta Diakonisällskap, einer mit der Kirche verbundenen Stiftung in Stockholm, die ein kleines Krankenhaus und eine Krankenpflegeschule betreibt und soziale Dienste anbietet.

Wejryd war ab 1995 Bischof von Växjö und diente von 2006-2014 als Erzbischof von Uppsala und Primas der (lutherischen) Kirche von Schweden. Er war der erste Erzbischof, der nach der Trennung der Kirche von Schweden und dem Staat gewählt wurde. Er war Mitglied im ÖRK-Zentral- und Exekutivausschuss.