World Council of Churches

Eine weltweite Gemeinschaft von Kirchen auf der Suche nach Einheit, gemeinsamem Zeugnis und Dienst

You are here: Home / Über uns / Organisation und Struktur / Zentralausschuss

Zentralausschuss

Die Vollversammlung wählt aus der Mitte ihrer Delegierten den Zentralausschuss, der das höchste Leitungsgremium des ÖRK bis zur nächsten Vollversammlung ist und alle 2 Jahre tagt. Er führt die von der Vollversammlung angenommenen Richtlinien aus, beaufsichtigt und leitet die Programmarbeit an, und beschließt den Haushalt des Rates.
Zentralausschuss

Zentralausschusstagung 2014

Die Vollversammlung wählt aus der Mitte ihrer Delegierten den Zentralausschuss, der das höchste Leitungsgremium des ÖRK bis zur nächsten Vollversammlung ist und alle 2 Jahre tagt. Er führt die von der Vollversammlung angenommenen Richtlinien aus, beaufsichtigt den Haushalt des Rates und leitet die Programmarbeit an.

Die Vollversammlung wählt auch ein ÖRK-Präsidium, dessen Mitglieder zugleich dem Zentralausschuss angehören. Der Exekutivausschuss (einschließlich der leitenden Amtsträger/innen) wird vom Zentralausschuss gewählt und tritt in der Regel zweimal im Jahr zusammen. Der Generalsekretär ist von Amts wegen Berichterstatter des Zentral- und des Exekutivausschusses.

Mitgliederliste des Zentralausschusses, der im November 2013 von der 10. ÖRK-Vollversammlung gewählt wurde (pdf)

La catedrál de Trondheim

Foto: Knut Arne Gjertsen

Zentralausschusstagung 2016

Die Tagung vom 22. - 28. Juni 2016 findet auf Einladung der Kirche von Norwegen in Trondheim statt, einem wichtigen christlichen Pilgerzentrum, in dem die nördlichst gelegene mittelalterliche Kathedrale der Welt steht.

Intro-Seite der Zentralausschusstagung 2016

Zentralausschusstagung 2014

Die 10. ÖRK-Vollversammlung wählte im November 2013 aus der Mitte ihrer Delegierten einen neuen Zentralausschuss. Dieser kam vom 2. bis 8. Juli 2014 zu seiner ersten Volltagung zusammen. Das Motto der Tagung lautete „Pilgerweg der Gerechtigkeit und des Friedens“. Es verweist auf die Abschlussbotschaft der 10. Vollversammlung, in der es heißt: „Wir wollen den Weg gemeinsam fortsetzen. Herausgefordert durch unsere Erfahrungen in Busan rufen wir alle Menschen guten Willens dazu auf, ihre von Gott gegebenen Gaben für Handlungen einzusetzen, die verwandeln. Diese Vollversammlung ruft euch auf, euch unserer Pilgerreise anzuschließen.“

Intro-Seite der Zentralausschusstagung 2014

Zentralausschusstagung 2012

Vom 28. August bis 5. September 2012 kam der Zentralausschuss zum letzten Mal vor der 10. ÖRK-Vollversammlung zusammen. Die Tagung fand auf Einladung des Ökumenischen Patriarchats von Konstantinopel in der Orthodoxen Akademie von Kreta statt.

Website der Zentralausschusstagung 2012

Zentralausschusstagung 2011

Auf seiner Tagung vom Februar 2011 legte der Zentralausschuss das Thema der nächsten ÖRK-Vollversammlung fest: "Gott des Lebens, weise uns den Weg zu Gerechtigkeit und Frieden". Die 10. ÖRK-Vollversammlung, die 2013 im südkoreanischen Busan stattfinden wird, soll "alle Kirchen zusammenbringen und ökumenischen Partnerorganisationen mehr Raum bieten".

Zentralausschusstagung 2009

Auf der Tagung vom 26. August bis 2. September 2009 im Ökumenischen Zentrum in Genf bestimmte der Zentralausschuss Pfarrer Dr. Olav Fykse Tveit zum Nachfolger von Pfarrer Dr. Samuel Kobia als ÖRK-Generalsekretär. Außerdem entschied der Zentralausschuss über Tagungsort und Gestaltung der nächsten ÖRK-Vollversammlung.

Zentralausschusstagung 2008

Auf seiner Tagung vom 13. bis 20. Februar 2008 in Genf bestimmte der ÖRK-Zentralausschuss den Veranstaltungsort der Internationalen Ökumenischen Friedenskonvokation im Jahr 2011, erzielte Fortschritte hin zu einer erweiterten ÖRK-Vollversammlung, begrüßte neue Mitgliedskirchen, ernannte einen Findungsausschuss für die Suche nach einem neuen Generalsekretär und feierte das 60. Jubiläum des Rates. Das Gremium verabschiedete außerdem verschiedene öffentliche Erklärungen und äußerte sich zu organisationspolitischen Anliegen und Programmplänen.

Zentralausschusstagung 2006

Der von der 9. ÖRK-Vollversammlung im Februar 2006 in Porto Alegre (Brasilien) neu gewählte Zentralausschuss trat vom 30. August bis 6. September 2006 zum ersten Mal zusammen. Zu seinen wichtigsten Aufgaben gehörten Beschlüsse über Programmpläne und eine erneuerte Organisationsstruktur sowie die Ernennung einer Reihe von Beratungsgremien.

Besuchen Sie die Website der Zentralausschusstagung 2006.