World Council of Churches

Eine weltweite Gemeinschaft von Kirchen auf der Suche nach Einheit, gemeinsamem Zeugnis und Dienst

Sie sind hier: Startseite
8 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp



















Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetisch
Document Horizont Edinburgh 2010 - Mission im 21. Jahrhundert
Located in Dokumentation / / Einheit, Mission, Evangelisation und Spiritualität / Mission und Einheit
Document GEN 1 Bericht der leitenden Amtsträger/innen
Located in Dokumentation / / Genf, 2005 / Reports and Documents
Document Gemeinsamer Bericht des Programmausschusses und des Weisungsausschusses für Grundsatzfragen
Located in Dokumentation / / ÖRK-Zentralausschuss / Genf, 2006
Document Gemeinsam für das Leben: Mission und Evangelisation in sich wandelnden Kontexten
Die Kommission für Weltmission und Evangelisation (CWME) hat seit der Vollversammlung des ÖRK 2006 in Porto Alegre an einer neuen ökumenischen Missionserklärung gearbeitet. Die neue Erklärung wird der 10. ÖRK-Vollversammlung 2013 in Busan (Korea) vorgelegt werden. Seit dem Zusammenschluss des Internationalen Missionsrats (IMR) und des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) 1961 in Neu-Delhi hat es nur eine offizielle Grundsatzerklärung des ÖRK zu Mission und Evangelisation gegeben, die vom Zentralausschuss 1982 unter der Überschrift „Mission und Evangelisation – eine ökumenische Erklärung“ angenommen wurde. Diese neue Missionserklärung wurde vom ÖRK-Zentralausschuss auf seiner Tagung in Kreta, Griechenland, am 5. September 2012 einstimmig angenommen. Ziel der vorliegenden ökumenischen Studie und Reflexion ist es, eine Vision, Konzepte und Wegweisungen für ein neues Verständnis und eine erneuerte Praxis der Mission und Evangelisation in sich verändernden Kontexten zu entfalten. Sie strebt eine Wirkung über den Kreis der ÖRK-Mitgliedskirchen und angegliederter Missionsorgansationen hinaus an, so dass wir uns, geleitet vom Gott des Lebens, gemeinsam dafür einsetzen können, dass alle Menschen an der Fülle des Lebens Anteil haben!
Located in Dokumentation / / ÖRK-Kommissionen / Weltmission und Evangelisation
Document 09-10-08 Stimmen junger Menschen besser zu Gehör bringen
Located in Dokumentation / / ÖRK-Kommissionen / Echos - Kommission für Jugend in der ökumenischen Bewegung
Document PLEN 14. Mai - Brief aus Athen
Zum ersten Mal hat die Weltmissionskonferenz in einem mehrheitlich orthodoxen Umfeld stattgefunden. Obwohl junge Leute nicht so zahlreich vertreten waren wie erwartet, haben sie eine wichtige Rolle gespielt. Zum ersten Mal nahm mit vollem Stimmrecht auch eine beträchtliche Zahl von Delegierten aus Kirchen, die nicht zur Mitgliedschaft des ÖRK gehören, an der Konferenz teil, d.h. der römisch-katholischen Kirche sowie einiger pfingstlicher und evangelikaler Kirchen und Netzwerke. "Wir" sind daher eine vielfältige Gruppe von Menschen aus allen Teilen der Welt und vielen ethnischen und kulturellen Kontexten, die viele Sprachen sprechen und die größeren christlichen Traditionen repräsentieren. Unser Thema ist ein Gebet: "Komm, Heiliger Geist, heile und versöhne".
Located in Dokumentation / / Andere Konferenzen und Treffen / Weltmissionskonferenz
Document Vorbereitungspapier Nr. 1: Mission und Evangelisation in Einheit heute
Dies ist das erste der Vorbereitungspapiere, die in unregelmäßigen Abständen ins Internet gestellt und von denen einige auch gedruckt werden. Das Papier “Mission und Evangelisation in Einheit heute” wurde im Jahr 2000 von der ÖRK-Kommission für Weltmission und Evangelisation als Studiendokument angenommen, das in der Vorbereitungsphase zur nächsten Weltmissionskonferenz Verwendung finden sollte.
Located in Dokumentation / / Andere Konferenzen und Treffen / Weltmissionskonferenz
Document Kommuniqué zum Abschluss der vorbereitenden Versammlung für die Konferenz für Weltmission und Evangelisation
Auf einer vorbereitenden Versammlung vom 11. bis 15. September in Kenia haben sich die Delegierten des Ökumenischen Rates der Kirchen und der Gesamtafrikanischen Kirchenkonferenz in erster Linie mit dem Thema „Würde und verwandelnde Nachfolge: Auswirkungen auf die afrikanische Weltmission“ befasst. In a communique issued at the close of the pre-conference, participants recognized that Africa will host the Conference on World Mission and Evangelism in Arusha, Tanzania from 8-13 March, 2018.
Located in Dokumentation / / ÖRK-Programme / Einheit, Mission und ökumenische Beziehungen